Artikel
4 Kommentare

Bestes Apfel-Crumble schnell & einfach

Bestes Apfel-Crumble schnell und einfach zubereitet!

FÜR DIE ÄPFEL
4 Äpfel (ca. 1 kg)
2 EL Zitronensaft
1 Pck. Vanillinzucker
1 TL Zimt

FÜR DIE STREUSEL
160 g Mehl
100 g Zucker
1 Prise Salz
100 g Butter
etwas Butter für die Auflaufform

Äpfel schälen, vierteln und entkernen, in 1 cm große Würfel schneiden. Mit Zitronensaft, Vanillinzucker und Zimt mischen. Beiseite stellen. Die Auflaufform mit etwas Butter fetten.

Backofen auf 200 Grad (Umluft: 180 Grad) vorheizen.

Für die Streusel das Mehl mit Zucker und Salz in einer Schüssel mischen. Butter in Würfeln zugeben. Mit den Händen kurz zu einem krümeligen Teig verkneten.

Die Apfelwürfel in die Auflaufform verteilen. Diese fallen während des Backens etwas zusammen.

Üppig mit den Streuseln bedecken. Ca. 20 Minuten backen. Am besten warm servieren und nach Belieben mit Vanillesoße, Zimt, Puderzucker und/oder Vanilleeis servieren.

Guten Appetit!

Print Friendly, PDF & Email

4 Kommentare

  1. Guten Morgen liebe Stefanie ❤️
    da lacht das Herz bei einem so herrlichen Anblick und der Magen knurrt vor Freude. Apfel Crumble muss ich auch mal wieder machen, vielen Dank für dein Rezept.
    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag, liebe Grüße Marion ❤️

    Antworten

    • Hallo Marion ♥ das freut mich sehr, berichte mal wie es dir schmeckt. Liebe Grüße und schönen Abend Stefanie ♥

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.