Artikel
2 Kommentare

Indisches Naan Brot mit viel Protein

Uns hat das Naan-Fieber schon eine ganze Weile gepackt und gerade weil es so leicht gemacht ist, landet es bei uns regelmäßig neben dem Curryteller.

Zum Backen kannst du eine ganz normale beschichtete Pfanne verwenden, dann bleibt auch ohne Öl nichts kleben. Am liebsten verwende ich allerdings eine heiße, gusseiserne Pfanne. So kommt man dem Geschmack und dem Look der traditionellen Zubereitung im Lehmofen oder über offener Flamme am nächsten.

Naan hat eine flache, fladenartige Form, die man vor dem Backen etwas in die Länge zieht. Der innere Teil ist flach, während der äußere Rand etwas dicker bleibt. Es ähnelt einem Pizzaboden oder geschmacklich auch dem Stockbrot. Leicht zu verwechseln ist Naan mit Kulcha, das allerdings auch ohne Hefe zubereitet wird.

Die Zutaten (2 Stück)

  • 100g Dinkelmehl
  • 25g TOTAL PROTEIN „Geschmacksneutral“ von More Nutrition
  • 75g Magerquark oder Skyr
  • 1TL Backpulver
  • 1TL Olivenöl
  • Prise Salz
  • Orientalisch mit Cumin und Kurkuma verfeinert

Die Zubereitung

  • Alle Zutaten in eine Schüssel geben, mit einem Löffel grob vermischen und dann mit den Händen zu einem glatten, geschmeidigen Teig verkneten. Diesen nun in 2 Teile teilen, zu Kugeln formen und zu einem Teigfladen ausrollen auf einer gut bemehlten Fläche.
  • Eine beschichtete Pfanne trocken erhitzen, bis es leicht zu rauchen beginnt. Dann die Teigfladen (ohne Zugabe von Fett) darin von beiden Seiten ausbacken.

Die Nährwerttabelle (2 Stück)

  • 442 Kcal
  • 37g Protein
  • 55g Kohlenhydrate
  • 7g Fett

Die Füllung kannst du beliebig variieren, viel Spaß beim ausprobieren 🙂

Print Friendly, PDF & Email

2 Kommentare

  1. Liebe Stefanie ❤️
    Naan Brot habe ich tatsächlich noch nie selber gebacken, das muss ich doch auch mal ausprobieren. Danke für das Rezept ❤️ Liebe Grüße Marion

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.