Backen
Schreibe einen Kommentar

Rezept für einen Käsekuchen ohne Boden

Die Zutaten für 1 Käsekuchen ohne Boden (26cm):

– 200g Butter
– 250g Zucker
– 1 Pck. Vanillezucker
– 6 Eier
– 1kg Quark
– 100g Weichweizengrieß (optional 50g Speisestärke)
– 2TL Backpulver

 

Die Zubereitung:

Erst die Butter, den Zucker und Vanillezucker
schaumig schlagen. Danach die Eier paarweise unterrühren. Den
Quark kurz unterschlagen. Den Weichweizengrieß mit den Backpulver vermengen
und kurz unterschlagen. Die Form mit Backpapier
auslegen und den Rand mit Butter ausstreichen. Den Teig in die Form geben und glatt ausstreichen.

Die Backzeit beträgt: 60min. bei 170°C Ober-/Unterhitze

♡ Lasst es Euch schmecken ♡

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.