Kochen, Produkte im Test
Schreibe einen Kommentar

Bernbacher – im nu Nudeln

Vielen lieben Dank an die Firma Josef Bernbacher & Sohn GmbH & Co. KG für die leckeren Nudeln die wir zum testen bekommen haben. Kennt ihr schon die neue Bernbacher Nudelsorten – “Im nu Nudeln – in 3 Minuten”? Nein? Dann wird es aber Zeit. Denn man bereitet sie sehr schnell zu, die Nudeln schmecken natürlich von Bernbacher sehr lecker. Mit nur einem 1/2 Liter Wasser sind die natürlichen Nudeln  nach 3 Minuten bissfest und lecker. Ich bekam leckere Rezepte zum Zubereiten der Nudeln. Der Kundenkontakt ist gut und auch empfehlenswert. Die Webseite ist super aufgebaut, wo man viele Informationen und Rezepte finden kann. Der Versand ist sehr schnell und es war alles gut verpackt. Die neuen Bernbacher Nudeln bekommen von uns ganze 5★★★★★
 
 In unserem Testpaket:
IM NU Kordelli
IM NU Wok/Band
IM NU Mafaldinette
IM NU Nudeln
IM NU Kordelli 250g
Schuhbecks IM NU NUDELN haben wir bereits schonend für Sie vorgekocht, daher sind sie nach nur 3 Minuten Kochzeit verzehrfertig und eignen sich als klassische Beilage, als Hauptgericht mit Pasta-Sauce, als Basis für Ihren Nudelsalat aber auch als Pfannen- oder Wokgericht sowie für Ihren Auflauf.
IM NU Nudeln
IM NU Wok/Band 250g
Schuhbecks IM NU NUDELN haben wir bereits schonend für Sie vorgekocht, daher sind sie nach nur 3 Minuten Kochzeit verzehrfertig und eignen sich als klassische Beilage, als Hauptgericht mit Pasta-Sauce, als Basis für Ihren Nudelsalat aber auch als Pfannen- oder Wokgericht sowie für Ihren Auflauf.
IM NU Nudeln
IM NU Mafaldinette 250g
Schuhbecks IM NU NUDELN haben wir bereits schonend für Sie vorgekocht, daher sind sie nach nur 3 Minuten Kochzeit verzehrfertig und eignen sich als klassische Beilage, als Hauptgericht mit Pasta-Sauce, als Basis für Ihren Nudelsalat aber auch als Pfannen- oder Wokgericht sowie für Ihren Auflauf.
 
Die Zubereitung:
Den Beutelinhalt in 0,5 l gesalzenes, kochendes Wasser geben. Unter regelmäßigem Umrühren bei geöffnetem Deckel sprudelnd kochen und nach 3 Minuten vom Herd nehmen. Danach etwas Öl/Butter untermischen oder gleich eine BERNBACHER Pasta-Sauce dazugeben und die Restwärme des Topfes zum Erhitzen nutzen.
 
Hinweis:
Bilder des Online-Shop sind mit Erlaubnis der Rechtinhaber veröffentlicht. Der oben stehende Text beruht auf meine persönliche und ehrliche Erfahrung mit dem Produkt. Das Produkt wurde mir unentgeltlich vom Betreiber zur Verfügung gestellt.
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.