Artikel
9 Kommentare

The Jelly Bean Factory erneut im Test

Dieser Beitrag enthält Werbung

Griaß Di Mitleasar, Zeit mal wieder für a kloines Schwätzle mit euch. Mein Sohn durfte erneut die The Jelly Bean Factory testen. Er liebt die kleinen süßen, bunten Jelly Beans. Neu im Sortiment 2019 sind die Berry Burst, Tropical Bonanza Rolle – sie beinhalten 11 tropische Sorten. Der Mix aus Fruit Cocktails ist optimal für Unterwegs geeignet.

The Jelly Bean Factory mit neuen Sorten 2019

Mein Sohn teilt sich die leckeren Jelly Beans immer sehr gut ein und somit nascht er seit Mitte Januar an den leckeren Gourmets. Auch Freunde dürfen daran teilhaben.

The Jelly Bean Factory – Fruit Cocktail

Das Fruit-Package sorgt bei Freunden auch für viel Spaß beim Snacken der bunten leckeren Beans. The Jelly Bean Factory arbeitet nur mit natürlichen Zutaten und sind weiterhin frei von Gelantine, Nüsse und auch Gluten. Die Beans bestehen aus saftigen Fruchtsaftkerne und sind umhüllt von einer knackigen Hülle.

The Jelly Bean Factory – Berry Burst

Mein Sohnt mag die Gourmets der Faltschachtel mit den Berry Burst am liebsten. Der Inhalt der Faltschachtel besteht aus 7 verschiedenen Beerensorten.

Der Onlineshop von The Jelly Bean Factory
Instagram von The Jelly Bean Factory
Facebook von The Jelly Bean Factory

Kennt ihr schon die neuen Sorten und habt ihr selbst schon die Jelly Beans getestet? Welche Sorte mögt ihr denn am liebsten?

Ich freue mich über eure Antworten hier auf meinem Blog, aber auch auf Facebook und Instagram!

Liebe Grüße, Eure

Dieser Beitrag entstand in freundlicher Kooperation mit „The Jelly Bean Factory“ vielen lieben Dank. Die „Jelly Bean Factory Serie 2019“ wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt und spiegelt ausschließlich meine ehrliche Meinung und Erfahrung zum Produkt wieder und enthält dadurch Werbung.

9 Kommentare

    • Hallo Sarah,
      meine Waage macht das leider auch nicht mit 🙂

  1. Meine Kinder lieben sie, wir kaufen sie aber nicht all zu oft, schon allein wegen dem hohen Zuckergehalt. Die neuen Varianten kannte ich noch nicht. LG Romy

    Antworten

    • Hallo Romy,
      dazwischen ist es schon mal okey, aber dauerhaft ohje 🙂
      Liebe Grüße

    • Hallo Susanne,
      vielen lieben Dank für dein Feedback.
      Liebe Grüße Stefanie

  2. Meine liebe Stefanie,

    sie sehen zum anbeißen lecker aus, die kleinen bunten Jelly Beans.
    Mir sind sie zu süß, aber ab und zu kann man sich ja auch was gönnen. 🙂

    Liebe Grüße Marion

    Antworten

    • Hallo Marion, ich mochte sie als Kind nicht und heute auch nicht. In der Schulzeit meines Sohnes wurden die Jelly Beans dann wieder zum Highlight und ab und an mag er sie gerne 🙂 vor allem die Challenges!

  3. Die Jelly Beans sind mein absoluter Favorit. Ich kann gar nicht aufhören zu naschen, wenn ich einmal angefangen habe. In Deutschland sind sie vergleichsweise recht teuer. Wenn also Jemand in die USA fliegt, muss er mir unbedingt 1 kg wenigstens mitbringen – hat bis jetzt auch immer geklappt. Am besten schmecken mir die fruchtigen Beans, aber auch die anderen sind der Hammer.
    LG Sabine

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.