Alkohol+16|+18
Schreibe einen Kommentar

Review: Klosterbrauerei Neuzelle – Jedes Bier ein Original

 Hallo meine lieben Leser ♥
 Wer von euch kennt die Klosterbrauerei Neuzelle GmbH? Bisher kannte ich Klosterbrauerei Neuzelle nicht. Für eine Produktvorstellung erhielt ich 6 verschiedene Biersorten zum testen, die total interessant und etwas besonderes sind. Schon alleine das Design der Etiketten ist cooler als viele andere Bierflaschen. Vielen Dank dafür und auch für den sehr freundlichen Kundenkontakt. Auch der Versand ist schnell gewesen und auch alles sicher verpackt.
Herkunft und Zukunft  …früher wie heute…
Die Geschichte der Klosterbrauerei ist eng mit der des Klosters Neuzelle verbunden. Dank gebührt den Mönchen, die bereits 1416 mit der Kunst des Bierbrauens begannen und sie über die Jahrhunderte zu einem deutschen Kulturgut gemacht haben. Heute sind wir stolz, dass wir die von den Klosterbrüdern gepflegte handwerkliche Braukunst Traditionbewahrend und zeitgemäß fortführen können. Als Bierspezialitätenmanufaktur ganz im Sinne der Mönchstradition produzieren unsere heutigen weltlichen Klosterbrauer mit natürlichen Rohstoffen und viel Einfallsreichtum innovative unverwechselbare Bierspezialitäten mit einzigartigem Charakter. Getreu dem Leitmotiv „Jedes Bier ein Original“ werden auch in Zukunft die Biere so einzigartig sein wie ihre Kunden.
Die Webseite der Onlineshop ist sehr gut und übersichtlich aufgebaut. Die Firma ist auf allen Plattformen der Soziale Netzwerke vertreten. Der Versand der Ware folgt mit DHL. Die Bezahlung erfolgt mit dir hier abgebildeten Symbole:
 
In meinem Reviewpaket enthalten waren folgende Biersorten:
~.~ 1x Kirschbier ~.~
~.~ 1x Apfelbrause ~.~
~.~ 1x Himmelspforte ~.~
~.~ 1x Schwarzer ABT ~.~
~.~ 1x Imperial Porter – Stout Beer ~.~
~.~ 1x Ginger Bier ~.~
 
Das Schwarzbeer ABT
Das tiefdunkle Schwarzbier mit cremigem Schaum besitzt eine geheimnisvolle Aura. Ein feiner röstmalziger Geschmack mit der einfühlsamen Süße einer edlen Kaffeebohne macht den Auftakt.

Wir haben es pur getestet aber auch als Mixgetränk “Goaß” das trinkt man mit Likör und Cola.

 

Das Kirschbier

Ein sattes Kirschrot mit einer feinen zartrosa Blume inspiriert die Sinne.
Kirschsaft und Bier harmonieren auf angenehmste Weise miteinander.
Das Geschmackserlebnis:
Verzaubert die Geschmacksknospen und vollendet sich im Abgang hopfig und kirschig fruchtig.
Das Kirschbier ist meine Lieblingssorte beim Test gewesen ♥
Das Imperial Porter – Stout Beer
Mit seinem durchdringenden tiefschwarzen Farbton ist das Porter einzigartig, eine köstliche Herausforderung.
Ein kräftig würziger Geschmack setzt sich von Anfang an durch.
Das Geschmackserlebnis:
Jeder Schluck ein würziges Feuerwerk aus Röst und Malzaromen. Auch im süffigen Abgang geht der Charakter nicht verloren.
Hat mir auch sehr gut geschmeckt.
Die Apfelbrause
Eine zartgelbe Erscheinung mit einer beständigen, aber feinen Schaumkrone wirkt angenehm weich.
 Die verlockend fruchtige Apfel Brause erfrischt und überzeugt mit süßem und belebendem Geschmack.
Das Geschmackserlebnis:
Eine feinmalzige Erfrischung mit fruchtigem, intensivem Apfelgeschmack. Zu jeder Tageszeit ein willkommener Durstlöscher.
Die Apfelbrause ist sehr lecker  ♥
Die Himmelspforte
Eine himmlische, himbeerrote Farbe strahlt verführerisch und macht Lust auf mehr. Lieblich und prickelnd verzaubert die rote Fassbrause den Gaumen.
Das Geschmackserlebnis:
Der intensive Himbeer-Kirschgeschmack besticht mit aller Finesse.
Die Ginger Brause
Ein warmes, helles Gelb mit einer leichten Schaumkrone erweckt die Neugier. Erfrischend anders und prickelnd zeichnet sich diese Brause ab.
Das Geschmackserlebnis:
Nicht zu süß und fein abgestimmt mit einer leichten Ingwer-Schärfe bleibt ein volles Mundgefühl am Gaumen.
 Die Produkte wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür. Alle Berichte beruhen auf meiner eigenen Meinung, sowie auf meiner selbst gemachten Erfahrung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.