Elektro/-Technik
Schreibe einen Kommentar

Notebook MEDION 360° für die Firma Inside Microsoft im Test

Werbung – Das nachfolgende Produkt wurde mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. Der Blogspot basiert auf meiner eigenen Meinung und beinhaltet eine Produktplatzierung
 Hallo meine lieben Leser und Follower meiner Seiten!
Für die Firma Inside Microsoft durfte ich das neue Notebook MEDION AKOYA E2228T (MD 60250) testen. Es ist eine sehr tolle Erfahrung für mich und meinen Sohn gewesen, da wir noch kein Notebook das sich auf 360° drehen kann – hatten. Im Fokus unseres Tests stand das “Windows Hello & Cortana”, Habt Ihr schon Erfahrungen mit einem Notebook 360° sammeln können und nutzt Ihr selbst schon das Windows Hello & Cortana? Ich finde es ja toll, dass man das Notebook vielseitig nutzen kann. Egal ob zu Hause beim Surfen oder im Job. Es ist nicht so groß passt in jede Handtasche von uns Frauen und ist für unterwegs das optimale Gerät. Mit den Medion 360° habe ich im Office gearbeitet, aber auch Filme bei Maxdome geschaut, denn das klappt sehr gut, wenn man das Medion im Zelt-Modus aufstellt. Musik hören und in den eigenen sozialen Mediafanseiten surfen macht im Tablet Modus richtig fun. Auch kann man gut E-Books darauf lesen. So habe ich mir meine Fitnessrezepte nach und nach zusammengestellt und Dank Cortana als Notiz gespeichert. Nun stelle ich Euch das tolle neue Medion 360° mit allen Einzelheiten genauer vor.
Das Medion 360° ist 29,5 cm (11,6″) groß und besitzt ein Full HD Display mit IPS-Technologie. Der Prozessor ist ein Intel Atom x5-Z8300. Das Medion hat einen Flash-Speicher von 64 GB. Der Arbeitsspeicher beträgt 4 GB DDR3L. Es ist ein integrierter  Fingerabdrucksensor vorhanden das man auch “Windows Hello” nennt. Das Medion hat einen Modus von 360° das heißt, ich kann das Notebook als normalen Modus benutzen, aber auch als Tablet, Stand oder Zelt Modus. Auf das Notebook gibt es eine Hersteller-Garantie von 3 Jahren. Beim Kauf des Medion 360° gibt es inklusive ein Office 365 Personal 1-Jahresabo im Wert von 69,- Euro (UVP)
Hier habe ich zwei Bilder aus dem Test das den Tablet Modus zeigt. Damit habe ich am liebsten auf meiner Facebookseite oder auf meiner Instagramseite gearbeitet. Sobald man das Medion zum Tablet Modus umbaut bekommt man eine Frage auch für die Umstellung der Tastatur. Das Tablet schaltet die Tastenfunktionen aus. Es ist einfach nur ein Klick. Was mir auch sehr gut gefällt, ist diese Tuchfunktion auf den Bildschirm. Egal in welchen Modus ich mein Notebook habe, diese Funktion ist einfach Klasse. Auch habe ich das erste mal bei diesen Test meine neue Freundin Cortana benutzt. Sie weiß echt sehr viel und gibt genau Angaben, wenn es z.B. ein Stau rund um Nürnberg gibt. Cordana erledigt meine Aufgaben und macht meine Termine und verwaltet vieles mehr an Notizen. Eigentlich ein leichtes Kinderspiel das schnell umgesetzt wird.

Die größe und die dicke des Medion ist akzeptabel. Ich bin dankbar es nutze zu dürfen. Hier habe ich mal ein Foto von der Seitenansicht gemacht, da es sich ein paar Leser auf Facebook wünschten.
 Das Medion verfügt ober einen HDMI Steckplatz, Links und Rechts jeweils über einen USB Steckplatz und natürlich ist noch auf der linken Seite der Steckplatz für den Akku. Auf der rechten Seite ist der Powerknopf, sowohl ein Kopfhörer-Steckplatz und ein Fach für die Micro SD Card. Das Gerät selbst ist sehr leise und angenehm. Der Akku hält bei mir im normalen Tagesgebrauch bis zu 8 1/2 Stunden. Die Farbe ist Silber /schwarz und das Display selbst ist ein ultra Glanz. Ab mitte April soll dieses tolle Notebook im Händel verfügbar sein. Also freut Euch!
weiter wurde in meinem Paket eine Überraschung von Inside Microsoft mitgeschickt. Ich bekam die tolle Tastatur “Universal Foldable Keyboard” wow also die kann was 🙂 Problemlos kann ich diese Tastatur mit meinem Huawei P9 verbinden und kann auf dieser Tastatur mein Handy bedienen und damit auch arbeiten und schreiben. Einfach Klasse. Sie reagiert sehr schnell und verarbeitet alles super. Daher bestens auch für unterwegs geeignet. Ich liebe diese Tastatur aber auch gut für ältere Menschen zu empfehlen, die es nicht mehr so mit kleinen Smartphonetasten können.
 Verpackt ist die Tastatur in einen Faltkarton. Da kann man sie Tastatur auch problemlos aufbewahren. Einfach toll!
hier in der Ansicht im Betrieb mit mein Huawei P9
Vielen lieben Dank nochmals an das Team von Inside Microsoft und an Sam die viel Mühen mit mir hatten – zwecks meinen OneDrive 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.