Produkte im Test
Schreibe einen Kommentar

Review-Werbespot: Starterstore – The Ridge Wallet das Crowdfunding Product

Werbung – Das nachfolgende Produkt wurde mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. Der Blogspot basiert auf meiner eigenen Meinung und beinhaltet eine Produktplatzierung
Über “Crowdfunding” von “Starterstore” habe ich in meinen Blogspot – Anfang Februar dieses Jahres die Einhorn-Kondome vorgestellt. Hier geht es nochmals zu meinen Bericht. Nun möchte ich Euch das “Ridge Wallet 2.0 Aluminium Silber Basic”das ich von den lieben Starterstore Team erhalten habe – liebend gerne vorstellen. Da ich mir unter „The Ridge Wallet“ zunächst nichts vorstellen konnte, habe ich im Internet und auc im Shop vieles darüber nachgelesen. Es ist „die wohl kleinste Geldbörse der Welt“.
Nach einem erfolgreichen und freundlichen Kundenkontakt wurde mir ds Produkt auch schnell geliefert. „The Ridge 2.0 Aluminium Silber Basic“ wird in einem Kästchen mit Aufteilungen, welchemit Samt überzogen sind geliefert. Das Wallet (Geldbörse) selbst ist auseinen silbernen  Aluminium. Wenn man es in die Hand nimmt, ist es angenehm kühl und die glatte Oberfläche fühlt sich edel und komfortabel an. Außerdem ist es sehr leicht. Im Kästchen befand sich zudem ein Torx-Schraubendreher, mit diesem kann man Zubehör,wie z.B. den Cash strap, austauschen.
Die Frage ist nun aber, wie nutze ich das Ridge Wallet? Eigentlich perfekt, denn diese Geldbörse hat kein Platz für das nervige Kleingeld. Wir leben in einer sehr modernen Zeit wo man vieles nur noch über die EC-Karte oder Kreditkarte bezahlt. Sei es beim shoppen in der City, beim Apotheker die Medikamente, im Supermarkt geht es auch flott damit ja was will ich dann mt den Scheinen oder Kleingeld! The Ridge Wallet bietet Platz für bis zu 12 Karten. Sei es die Geldkarte, Versicherungskarte oder ganz wichtig der Ausweis. In meiner Handtasche habe ich nicht mehr die große Geldbörse und gehe ich feiern, so kann ich es beliebig in meiner Hosentasche verstauen ohne das es mich beim Tanzen stört. Einfach wunderbar!
Dann gibt es noch das Cash Strap – da kann man einige Scheine als Bargeld stecken, die aufgrund der elastischen Bänder gut fixiert sind. Wir oben schon bereits geschrieben passen ca. 12 Karten in das Ridge Wallet. Durch eine Fingereinkerbung am unteren Rand kann man die Karten bequem nach oben schieben und man bekommt einen Überblick.
The Ridge Wallet Aluminium Silber Basic gibt es auch in vielen vershiedenen Modellen und ist Unisex. Der Preis beträgrt für dieses Rige Wallet 64,90€. Habe ich dein Interesse so schau doch mal im Starterstore vorbei.
Ich danke Starterstore und vor allen Dingen Jonas, für den netten Kontakt und die tolle Kooperation.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.