Artikel
3 Kommentare

Low Carb Quarkdessert mit Erdbeeren

Hallo liebe Leser meines Blogs!
Ihr sucht noch was schnelles, leichtes für die Pause, zum Frühstück oder für einen einfachen Nachtisch mit viel Eiweiß? Ich hätte dann einen Vorschlag, wie wäre es denn mit einem leckeren Erdbeer-Dessert. Das Rezept ist sehr einfach umzusetzen. Was ihr dafür braucht? Ein paar Erdbeeren, Quark, Milch und gesunde Süße.

Die Zutaten:

125g Magerquark
10ml H-Milch 1,5% Fett
2 Erdbeeren
2g Chunky Flavor Puddingcreme von More Nutrition oder anderen Zuckerersatz

Wie bereite ich das Low Carb Erdbeer-Dessert zu?

Die Erdbeeren waschen und den Strunk entfernen.

Dann die Erdbeeren in kleine Würfel schneiden.

Den Quark, Milch und Chunky Flavor in einer Schüssel verrühren und kalt stellen.

Danach in eine Dessertschale umfüllen und mit den Erdbeeren Dekorieren.

Das Dessert hat 91 Kalorien.

Lasst es euch schmecken!

Print Friendly, PDF & Email

3 Kommentare

  1. Liebe Stefanie ♥
    solche Desserts esse ich auch oft zu Mittag, ist schnell gemacht und mit frischem Obst ein Genuss.
    Liebe Grüße Marion ♥

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.