Dieser Beitrag beinhaltet Werbung!

Kennt ihr schon das Karottensamenöl von BioOleo Cosmetics? Dank der schönen Oktober Fairy-Box durfte ich damit neue Erfahrungen sammeln. Allein der Beitrag meiner lieben Freundin und Bloggerkollegin von Nitas Pleasures ♥ hat mich sehr neugierig gemacht, übrigens durch Sie eroberte ich auch die schöne Welt der Naturkosmetik und die tolle Fairy-Box ♥.

Wir kennen sie alle, die Karotte! Karotten wachsen weltweit in Kulturen oder auch wild. Wusstet Ihr schon, dass das gelborangefarbene Öl der Karottensamen durch Wasserdampfdestillation der zerkleinerten Karottensamen gewonnen wird? Da es die Haut ausgesprochen gut pflegt, strafft und verjüngt, ist es ein Bestandteil vieler Cremes, Masken und Haut-Öle. Aus den Samen der wilden Karotten wird der Wirkstoff Karotin gewonnen.

Naturkosmetik und die Karotte:
Schon Babys bekommen Karotten, zu meiner Kinderzeit sagte man: „Karotten / Karottensaft färbt die Haut dunkler und macht sie schön“!

Fakt ist: „wenn man regelmäßig Karotten isst, wird die Haut echt schön, ihre blutreinigende Eigenschaft hilft auch gegen Hautunreinheiten und Flecken“.

BioOleo

Man sagt das die Duftrichtung des Öles süß sowie erdig, jedoch ebenso frisch sowie würzig ist, das kann ich nicht bestätigen. Mein Karottensamenöl von BioOleo ist geruchsneutral.

Die Affirmation meiner Haut:
Das Öl macht meine Haut samtig, glatt und weich. Es ist ein großartiges und angenehmes Hautgefühl. Es enthält das Vitamin A, B, C, E und F und außerdem noch das Beta-Carotin und weitere Carotinoide, welche ausgezeichnete Antioxidantien sind. Das Verhindert auch auf natürliche Art die Alterung der Haut, hilft gegen Falten und Verfärbungen der Haut.

Das Karottensamenöl kann man vielseitig einsetzen:
Das Öl von BioOleo gebe ich direkt auf das Gesicht, Hals und Dekolleté, bitte die Augenpartien vermeiden. Man kann das Öl auch zusätzlich in Haut und Massageölen geben, denn dadurch verbessern ein paar Tropfen Karottensamenöl die hautpflegende Wirkung, vor allem bei reifer, sehr trockener Haut sowie bei Akne und Schuppenflechte.

Gestern Abend habe ich drei Tropfen in meine Duftlampe, da ich es in einer Zeitschrift für Feng-Shui gelesen habe. Zeder, Kiefer und Karottensamenöl haben eine beruhigende Mischung gegen Nervosität.

Die Zutaten für das Duftöl:

3 Tropfen Karottensamenöl, 3 Tropfen Zeder und 3 Tropfen Kiefer.

Typische Frauenbeschwerden:
Auch frisch gebackene Mamis können während der Stillzeit das Öl anwenden, denn es ist milchbildungsfördernd, zugleich auch sehr entspannend. In Kombination mit Anisöl sowie Fenchelöl kann man damit milchbildende Massagen durchführen. Geben dazu jeweils 2 Tropfen
Anissamenöl, Fenchelsamenöl und Karottensamenöl in 50 ml Trägeröl. Damit reibst du deinen schönen Busen ein und bitte die Brustwarzen auslassen!

Diese Ölmischung kann man außerdem gegen Blähungen bei einem Säugling verwenden. Dazu streicht man im Uhrzeigersinn mit dem Öl über den Bauch. Schön zart und sanft und nicht massieren, sondern wirklich nur streichen!

Außerdem hilft das Öl gegen Wasseransammlung im Körper, es entspannt bei Krämpfen im Bauchraum.

Das Öl wirkt ziemlich auf vieles was ich jetzt genannt habe aber auch sorgt es für unsere Haut bei Sonnenschäden zu regenerieren. Gleichzeitig schützt das Öl trockene Haut vor Kälte und Wind.

Das Öl ist orangefarbig und als ich es das erste Mal aufgetragen habe, dachte ich oh Gott das bleibt so, aber ich wurde eines Besseren belehrt und das Karottensamenöl zog vollständig in meine Haut nach ein paar Minuten ein. Was ich auch gut an der Flasche gut finde, es ist mit einer Pipette ausgestattet so gelingt mir die Dosierung sehr gut auf meiner Haut.

Das Karottensamenöl ist vegan und enthält 30ml und der UVP beträgt 11,66€. Ich werde mir das Öl nachkaufen. Daher ganz klare Kaufempfehlung von mir an euch.

Disclaimer:
Fairy-Box UG hat mir das Produkt “Karottensamenöl von BioOleo Cosmetics in der großartige Naturkosmetik Box Oktober kostenlos zur Verfügung gestellt. Diese Review spiegelt meine ehrliche Meinung wieder. Die Links sind keine Affiliate Links, sondern dienen nur zur Produktorientierung.

Information zu meiner Kooperation zwischen Fairy-Box UG und Stefanie Reichel