Wohnideen für zu Hause
Schreibe einen Kommentar

Unser Christbaum von TimTanne

Unser kleiner Christbaum ist fertig geschmückt, Weihnachten kann kommen.
Vielen Dank an das Team TimTanne für das Sponsoring unseres Christbaums. Doch leider hat mich der Baum nicht überzeugt und wir werden nächstes Jahr wieder einen Baum aus unseren eigenen Wald besorgen. Warum hat mich TimTanne nicht überzeugt? Es gibt einige Gründe die für mich leider dagegen sprechen. Als wir das Paket nach schnellen und gut verpackten Versand erhalten haben, dachte ich erst, oh weiha, was ist das für ein großer Baum. Doch schnell wurde ich des besseren belehrt. Das Paket war doppelt so groß als der Inhalt selbst. Ganz viele Tannennadeln kamen mir entgegen und das “Frische Siegel” wurde leider nicht erfüllt. Mein Vater kennt sich sehr gut mit Bäumen aus, da wir selbst Wälder besitzen. Gleich ist mein Vater aufgefallen, dieser Baum ist nicht mehr frisch und wurde schon länger abgeholzt. Der Stamm ist leider auch nicht besonders gerade und oben fehlt einfach die Benadelung. Mein Vater musste erstmal die Hacke und die Säge anlegen, bevor der Stamm in den Ständer passte und das ist auch ein sehr großer Minuspunkt. Denn als Frau hat man solche Handwerklichen Sachen eigentlich nicht im Haushalt. Durst hat der Baum auch sehr. Wenn die anderen Bäume auch so sind wie unserer, sind die Preise völlig überzogen. Dieser Baum war die Größe M und würde 39.95,-€ + Versandkosten in Höhe von 6,90,-€ kosten. Dieses Jahr wird leider unser Baum nicht bis zum 06.01.2016 halten. Schade!
 
Hier ist der letzte Bestellbericht der Nordmanntanne *klick hier*
UPDATE:
 ich habe unseren Baum am 28.12.2015 entsorgt. Trotz regelmäßigen Wasserzufuhr hat der Baum nicht länger überlebt. Er war total ausgetrocknet. Für eine Nordmanntanne ein sehr großes Minus. So einen Baum hatten wir noch nie und ich bin sehr enttäuscht gewesen. Die ganzen Äste bogen sich nach unten wie unten rechts zu sehen ist und der Baum hat eine vollständige dürre erreicht. Sogar mein Weihnachtsschmuck hat sich selbstständig gemacht und ist untenrum schon abgefallen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.