Alle Artikel mit dem Schlagwort: Nordmanntanne

Adventskranz binden & tolle Dekoideen für die Weihnachtszeit 2019

Dieser Beitrag enthält Werbung durch Namensnennungen von Firmen! Ein Traum in Rosa – Adventskranz im Paris-Style binden. Mit diesem Beitrag zeige ich euch einen großartigen modernen Adventskranz zum selbst binden und verrate außerdem noch einige Dekotipps für dieses Jahr 2019. Wenn es überall nach Lebkuchen, Plätzchen und Tannenzweigen duftet, dann dürfen wir uns auf lauschige Abende auf dem Weihnachtsmarkt oder zu Hause mit dem einen oder anderen Glühwein freuen. Dann hat sie begonnen, die Vorweihnachtszeit. Doch es gibt noch etwas, was wir in dieser Zeit ebenso wenig missen möchten, wie den Adventskranz. Gerade er ist ein fester und besonders wichtiger Bestandteil der weihnachtlichen Dekorationen in so gut wie jedem Haus. Darum habe ich mich dem Thema erneut angenommen und zeige euch hier, wie ihr euren eigenen ganz nach euren Wünschen gestalteten Adventskranz selbst machen könnt. Der Anfang ist rund: “die Basis des Kranzes ist mit Tannen geschmückt”.Um euren Adventskranz selbst machen zu können, ist es erst einmal notwendig eine passende Basis zu formen. Ich habe diesen Schritt übersprungen und habe einen runden Ring aus Stroh …

Weihnachten: Christbaum im Raum

#Werbung:  Der Blogspot beinhaltet eine Produktplatzierung. Bald ist es wieder soweit! Ein Christbaum genannt auch Weihnachtsbaum oder Tannenbaum zieht in unsere Wohnzimmer ein. Man schmückt den Nadelbaum zur Weihnachtszeit. Ein Christbaum kann aber auch vor einem Gebäude, im Garten oder im öffentlichen Straßenraum aufgestellt werden. In Deutschland sind die traditionellen Aufstellorte in Wohnungen, Rathaus, Bürgerämter und Kirchen. Als Schmuck in Wohnungen dient meist Lichterketten, Kerzen, Glaskugeln, Lametta, Engels oder andere Figuren. Dieser Weihnachtsbrauch verbreitete sich im 19. Jahrhundert von Deutschland aus über die ganze Welt. In einigen Ländern findet Weihnachten auch mit Silvester statt. In der Geschichte heißt es die Verwendung eines geschmückten Baumes hat keinen historisch nachweisbaren Anfang, sondern findet in Bräuchen verschiedener Kulturen ihren Ursprung. Immergrüne Pflanzen verkörperten Lebenskraft, und darum glaubten die Menschen in früheren Zeiten, sich Gesundheit ins Haus zu holen, indem sie ihr zu Hause mit Grünem schmückten. Die Encyclopedia Brittannica führt die Verwendung des Schmucks durch immergrüner Bäume, Kränze und Girlanden als Sinnbild des ewigen Lebens als unter den alten Ägyptern, Chinesen und Hebräern an. In der Römische Antike …

Unser Christbaum von TimTanne

Unser kleiner Christbaum ist fertig geschmückt, Weihnachten kann kommen. Vielen Dank an das Team TimTanne für das Sponsoring unseres Christbaums. Doch leider hat mich der Baum nicht überzeugt und wir werden nächstes Jahr wieder einen Baum aus unseren eigenen Wald besorgen. Warum hat mich TimTanne nicht überzeugt? Es gibt einige Gründe die für mich leider dagegen sprechen. Als wir das Paket nach schnellen und gut verpackten Versand erhalten haben, dachte ich erst, oh weiha, was ist das für ein großer Baum. Doch schnell wurde ich des besseren belehrt. Das Paket war doppelt so groß als der Inhalt selbst. Ganz viele Tannennadeln kamen mir entgegen und das “Frische Siegel” wurde leider nicht erfüllt. Mein Vater kennt sich sehr gut mit Bäumen aus, da wir selbst Wälder besitzen. Gleich ist mein Vater aufgefallen, dieser Baum ist nicht mehr frisch und wurde schon länger abgeholzt. Der Stamm ist leider auch nicht besonders gerade und oben fehlt einfach die Benadelung. Mein Vater musste erstmal die Hacke und die Säge anlegen, bevor der Stamm in den Ständer passte und das …