LEIFHEIT, Produkte im Test, Produktvorstellungen
Kommentare 4

Leifheit – Standtrockner Pegasus 120 Solid Compact

Werbung durch Produktplatzierung

 

Der Standtrockner Pegasus 120 Solid Compact ist mein neues Highlight in meinem Haushalt. Als ich den Standtrockner ausgepackt habe, dachte ich, der ist ja klein, aber er hat bis jetzt nur Vorteile. Ich habe nicht immer viel Wäsche und wasche auch im Sparprogramm, daher ist es oftmals eine Waschfüllung und genau diese passt perfekt auf dem Standtrockner Pegasus 120 Solid Compact. Der Trockner passt in eine handelsübliche Badewanne, nimmt auch nicht viel Platz weg und auch bei der Aufbewahrung ist der Trockner super platzsparend.

Durch die mitgelieferten Fußkappen aus einem Soft-Grip-Material pflegt es die Badewanne und auch die Fließen werden dadurch nicht zerkratzt. Das der Standtrockner nur 44 cm schmal ist, kann man fast nicht glauben, bei der Leistung. Die Flügel zum Aufklappen sind mit einer 93 cm ausgelegt. Eine Gesamte Trockenlänge von 12 Meter sind gegeben.

Ich benutze den Wäscheständer schon einige Zeit, die Füße sind sehr stabil und auch die Trockenstäbe haben eine sehr gute Qualität. Der Standtrockner ist sauber und gut verarbeitet. Die hochwertigen Pulverbeschichtung, schützt vor Rost.

Ich befürworte: die Wäsche kann man sehr gut platzsparend unterbringen und somit ermöglicht es ein gutes Trocknen. Durch seine schmale Eigenschaft passt er in die Badewanne, auf Balkone oder auch auf Terrassen. Die gesamte Trockenlänge beträgt 12 m und ist schnell und kinderleicht zusammengeklappt.

Was habt ihr für ein Trockensystem, habt ihr auch Leifheit Geräte im Haushalt?

Liebe Grüße, eure

 

 

Dieser Beitrag entstand in freundlicher Kooperation mit “LEIFHEIT” vielen lieben Dank für den Produkttest. Das oben gezeigte Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt und spiegelt ausschließlich meine ehrliche Meinung und Erfahrung zum Produkt und enthält dadurch Werbung.

Du kannst mir auch gerne bei Facebook und Instagram folgen, ich freue mich darauf!

4 Kommentare

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.