Produkte im Test
Schreibe einen Kommentar

Die Marmetube der Fruchtaufstrich

Werbung – Die nachfolgenden Produkte wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. Der Blogspot basiert auf meiner eigenen Meinung und beinhaltet eine Produktplatzierung
Wir haben auch wie viele andere Blogger vor ein paar Wochen diese neue Marmetube – der Fruchtaufstrich  für einen Produkttest erhalten. Vielen lieben Dank nochmal an das Team von der Marmetube für die vielen Tuben mit Tubenschlüsseln. Den Fruchtaufstrich gibt es noch nicht sehr lange auf dem Markt und daher sind wir Blogger schon eine gute Reichweite für Werbung und Marketing für junge Unternehmen aber auch für die großen Unternehmer die immer wieder neue Produkte heraus bringen. Nun möchte ich aber in diesem Blogspot Euch die Marmetube etwas näher vorstellen. Wir haben 6 Tuben erhalten dazu 4 Tubenschlüssel. Davon dürfen weitere drei Tester nun auch die leckere Marmetube gewinnen.. mehr dazu folgt am Ende meines Blogspots.
Eigentlich hatte von uns jeder schon eine Tube mal zu Hause. Sei es mit Senf, Mayonnaise oder mit einer Remoulade. Mit Marmelade oder einem Fruchtaufstrich – nein das kannte ich persönlich noch nicht bis zu unseren Test. Vielleicht wird es ja nun der unschlagbare Trend! Ich muss gestehen, ich kaufe auch nie Marmelade, denn wir bekommen unsere Marmelade von meinen Eltern. Meine Mutter bereitet im Sommer die Marmelade immer aus unseren eigenen frischen Obst zu. Sind wir mal ehrlich, da schmeckt die Marmelade doch auch viel besser als im Supermarkt, wo man nichtmal genau weiß, was da alles verwendet wird. Klar ist es vom Verbraucherschutz vorgeschrieben, was an Zutaten auf der Verpackung stehen muss. Kommen wir nun mal näher zu der “Marmetube”. Was ist es denn eigentlich genau? Eine Marmelade, eine Konfitüre oder ein leckerer Fruchtaufstrich? Fakt ist, dass Team von Marmetube wusste schon von Anfang an, dieses Produkt soll nicht im Glas landen, denn das können ja alle. Stimmt! so einigte man sich auf die Tube, denn diese gibt es wohl angeblich noch nicht auf den Markt. Hmm “shhh – leise” sagen wir mal so, gab es noch nicht auf den Markt, denn jetzt kommen weitere Erfinder und kreien diese Tuben-Geschichte nach. Okey wer das nun letztendlich auch erfunden hat, die Marmetube schmeckt uns gut. Sie hat einen Geschmack nach Vielfältigkeit und so kann man die Marmetube auch einsetzen. Die Tuben sind sehr handlich und passen auch für Unterwegs in die Tasche. Ist doch cool, da geht man auf eine Geschäftsfahrt, Reise oder auf einem Ausflug und man kann seine Lieblingsmarmelade problemlos mitnehmen und im Zug auf einem frischen Croissant genießen, aber hallo wo gibt es das denn? MEGA!
Der Geschmack ist auch etwas ganz besonderes. Denn der Fruchtaufstrich so nennt man die Marmetube besteht aus Erdbeer-Basilikum und der Fruchtanteil liegt bei 66%. Man hat viele Basilikum-Blätter im Rezept verarbeitet, man sieht diese auch noch gut auf dem Brot, Brötchen oder dem Croissant. Beim Zucker hat das Team auch darauf geachtet, dass der Fruchtaufstrich nicht zu süß wird. Auch ist die Marmetube für Veganer geeignet.
Marmetube – Erdbeere-Basilikum Fruchtaufstrich
Was ich besonders gut an den Tuben finde, es ist viel hygienischer den Fruchtaufstrich aus der Tube zu drücken als immer mit den Löffel in ein Glas zu gehen, so ist auch keine Schimmelbildung vorhanden. Der Tubenschlüssel ist echt gut geeignet für das optimale herausdrücken und somit bleibt auch kein Restbestand in der Tube zurück. Mittlerweile benutze ich den Tubenschlüssel auch für den Senf oder der Mayonnaise. Der Schlüssel ist TOP.
Unser Sonntagstisch – Die Marmetube gibt es auch bei uns zum Frühstück
Unser Fazit zu der Marmetube:
Es ist eine super Erfindung von Marmetube einen Fruchtaufstrich in eine Tube zu zaubern. Dazu hört man selten etwas von der Kombination der Rezeptmischung. Wenig Zucker auch für Veganer geeignet. Ein Fruchtaufstrich, dass man sehrwohl auf Butter, Quark oder sogar Pfannkuchen und Crêpes essen kann. Der Geschmack von Erdbeere-Basilikum ist sehr gut. Die Farbe des Fruchtaufstrichs ist auch toll und man kann die Tube für unterwegs gut einpacken. Meiner ganzen Familie schmeckt auch die Marmetube und von Preis ist sie auch in Ordnung. Daher gebe ich ein großes Lob an das Team weiter!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.