Naturkosmetik, Produkte im Test, Produktvorstellungen
Schreibe einen Kommentar

kARo Gesichts-Mousse „Deluxe” in der Fairy-Box Februar 2019

Dieser Beitrag enthält Werbung

Mein Lieblingsprodukt aus der Fairy-Box Februar Special with Valentin ist das Produkt von kARo. Was habe ich mich gefreut, als ich die Fairy-Box ausgepackt habe und das großartige kARo Gesichts-Mousse „Deluxe” vorgefunden habe!
Ich bin ja ein sehr großer Fan von Jojobaöl und Sheabutter und wenn das in den Kosmetikprodukten enthalten ist, geht mein Herz schon auf.

In der Deluxe Gesichts-Mousse von kARo befindet sich das Jojobaöl und auch Sheabutter in der Mousse, was bei der Anwendung auf unserer Haut die Feuchtigkeit wiedergibt. Verfeinert wird das Ganze mit den wertvollem Argan und Wildrosenöl das unsere Haut samtig glatt und macht und wir ein strahlendes Aussehen erhalten.

Der Duft ist ein leichte Vanillenote mit einem Touch von Rosengeranie und einen kleinen Spritzer von Litsea cubeba umschmeichelt die Haut außerdem vermittelt die Mousse ein entspanntes Wohlgefühl.

Die Anwendung der kARo Gesichts-Mousse Deluxe ist ganz einfach. Man trägt es auf die feuchte Haut auf, denn da kann sie sich sehr gut entfalten und ist damit sehr ergiebig und sparsam in der Anwendung.

Der UVP kostet für 30ml gerade mal 16,00€ und die Probiergröße mit 15ml kostet 8,00€.

Onlineshop von kARo
Instagram von kARo
Facebook von kARo

Mein Fazit: ich wende die kARo Gesichts Mousse nun 7 Tage lang an und finde den Duft der Mousse sehr angenehm. Das Auftragen ist sehr leicht und zieht auch gut und schnell in die Haut ein. Ich liebe es. Bis jetzt haben sich keine trockenen Stellen oder Ausschlag oder Hautunreinheiten gebildet.

Liebe Grüße, Eure

Dieser Artikel von kARo befand sich in meiner Fairybox, diese habe ich selbst bezahlt. Es spiegelt ausschließlich meine ehrliche Meinung und Erfahrung zum Produkt und enthält dadurch Werbung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.