Beauty, Markenbotschafterin für TRND, Produktvorstellungen
Kommentare 2

Hair Benefits Volumen Trockenshampoo

Dieser Beitrag enthält Werbung für TRND und Batiste.

Na, bist du am Morgen auch immer in Eile? Hast nicht immer Zeit die Haare zu waschen? Jetzt gibt es von Batiste die optimale Lösung! Ein Trockenshampoo für Volumen und auch das noch für Halt sorgt.
 
Das Trockenshampoo erfrischt das Haar innerhalb weniger Sekunden und überbrückt so ganz einfach die nächste Reinigung der Haare.
 

Endlich sind die Zeiten, als Trockenshampoo noch einen sehr intensiven Geruch hatte und eine Textur, die sich schlecht ausfrisieren ließ (und schnell mal wie Schuppen aussah). Heute ziehen wir Frauen die trocken Variante gewöhnlichem Shampoo vor, denn Trockenshampoos sparen nicht nur Zeit, sondern zaubern auch ordentlich Volumen ins Haar. Es soll auch gesünder sein, denn wir müssen unsere Haare nicht zu oft zu waschen. Ich schreibe aber von einer Anwendung die Zeitsparend ist und nicht zu Gewohnheit werden sollte, denn wenn eins klar ist, dass Trockenshampoo ersetzt das „richtige“ Haare waschen nicht für immer. Es legt sich lediglich auf den Haarschaft, Schweiß oder Talgreste werden dabei nicht gründlich von der Kopfhaut entfernt. Einmal pro Woche sollten es schon Wasser und Shampoo sein. Als Express-Auffrischer, auf Reisen oder um den gründlichen Waschgang um zwei, drei Tage hinauszuzögern, eignet sich das Batiste Trockenshampoo jedoch prima.

Im Paket habe ich auch 10 x Batiste Hair Benefits Volumen Proben (50 ml) vorgefunden. Diese habe ich natürlich an meine Mittester verteilt. Alle Testpersonen finden das Batiste Trockenshampoo klasse. Man spart sich unter der Woche, wenn es schnell gehen muss Zeit, den Duft mögen alle meine Tester und es ist ein Nachkauf Produkt!

In meinem Bad steht nun das Batiste Hair Benefits Volumen für plattes, feines und kraftloses Haar mit der Füllmenge von 200 ml. Ich benutze es nun schon 2 Wochen und habe es an 6 Tage eingesetzt. Also 3-mal die Woche und dann habe ich meine Haare zwischen den sprühen auch mal gewaschen. Ich werde das Trockenshampoo weiterhin kaufen, denn ich finde es echt klasse.

Die Anwendung ist auch ganz einfach:
Die Dose etwa 20 bis 30 Zentimeter vom Kopf entfernt halten und in kurzen Stößen auf die Stellen am Ansatz sprühen, die wirklich eine Auffrischung benötigen. Partiell und nicht auf das gesamte Haarwird es aufgesprüht. Nun mit den Fingern sanft einmassieren und wie gewohnt seinen eigene Frisur zurecht legen.

Tipp: Pony-Trägerinnen sollten Trockenshampoo nicht auf, sondern unterhalb des Ponys, direkt am Ansatz auftragen! So klebt dieser nicht an der Stirn fest

Batiste bietet ganz viele Trockenshampoos an, auch mit vielen Duftrichtungen und Sondereditionen, es lohnt sich mal die Webseite zu besuchen.

Habt ihr Erfahrungen mit Batiste Trockenshampoo oder allgemein Erfahrungen mit Trockenshampoos und wie denkt ihr darüber?

Liebe Grüße, eure

Dieser Beitrag entstand in freundlicher Kooperation mit “trnd und Batista” vielen lieben Dank für den Produkttest. Die oben gezeigten Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt und spiegelt ausschließlich meine ehrliche Meinung und Erfahrung zum Produkt und enthält dadurch Werbung.

Du kannst mir auch gerne bei Facebook und Instagram folgen, ich freue mich darauf!

2 Kommentare

  1. Liebe Stefanie ♥

    so ein Trockenshampoo ist schon praktisch. Meine Tochter verwendet die von Batiste am liebsten, da sie keinen unschönen Grauschleier hinterlassen. Ich werde ihr dieses gerne weiter empfehlen, denn zusätzliches Volumen ist auch ein großer Vorteil.

    Liebe Grüße Marion ♥

  2. SRReview sagt

    bin auch davon begeistert, wenn es schnell gehen muss, einfach perfekt ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.