Frisches Gemüse, Produkte im Test
Schreibe einen Kommentar

Fet a Sóller – Der Online-Shop für Spezialitäten aus Sóller, Mallorca und den Balearen

Fet a Sóller – Ihr Online-Shop für Spezialitäten aus Sóller, Mallorca und den Balearen
Im Online-Shop Fet a Sóller könnt Ihr das Beste von der Insel Mallorca und den Balearen bestellen, Tomaten, Naturgelassene Orangen und Zitronen,  jungfräuliches Olivenöl, exquisites Flor de Sal Meersalz und andere Gewürze, feinste Wurstwaren & Käsespezialitäten, eingelegte Oliven sowie leckere Marmeladen und Honig aus dem Tal von Sóller undMallorca bestellen. Daneben bietet Fet a Sóller eine erlesene Auswahl Mallorquinischer Weine und Knabbereien! Der Versand ist wie immer sehr schnellverlaufen. Fet a Sóllerdurfte ich nun schon das zweite mal testen und ich liebe diese Balearen Produkte. Man spürt einfach die Reife der Sonne auf Mallorca, denn der Geschmack ist ganz anders als wie bei uns in Deutschland. Mein neuer aktueller Test handelt sich über die Mallorquinischen Tomaten und Tomatensosse Ramalle. Mhh lecker, kann ich Euch sagen!
 
Unsere Testprodukte – NEU im Sortiment:
~ 1 Kiste voll Mallorquinische Tomaten ~
~ 2 Ramallet am Strang, frische Mallorquinische Tomaten ~
 ~ 3 Gläser Tomatensosse Ramallet ~
 
 
Frische mallorquinische Tomaten “Ramallet”
Seit dem 16. Jahrhundert wird die Tomatensorte “Ramallet” auf Mallorca angebaut. Sie ist die Inseltomate und fehlt in keiner Küche, weder in den Privathaushalten noch in der Gastronomie. Die Ramallet ist nach der Ernte sehr lange haltbar, da sie eine dicke, schützende Haut hat. Sie hat einen intensiven Geschmack und zählt zu den wichtigen Zutaten in der Mallorquinischen Küche. Sie kommt sowohl bei der Zubereitung von Reisgerichten als auch beim berühmten Pa amb oli zum Einsatz. In diesem Fall wird die Tomate aufgeschnitten und ihr Fruchtfleisch auf eine, z.B. knusprig geröstete, Brotscheibe gestrichen. Dazu gibt es Käse, Schinken, Wurstpastete – je nach Geschmack. Ein sehr typisches Mallorquinisches Gericht, einfach und schnell zubereitet, äußerst schmackhaft und Teil der sehr gesunden Mittelmeer-Diät.  
 
Die Ramallet Tomaten habe ich auch für unsere Lahmacun – Türkische Pizza verarbeitet. Das Rezept für die Pizza findest du die Tomaten sind auch dafür sehr gut zu Empfehlen.
 
 
“Ramallet” am Strang, frische mallorquinische Tomaten – Ramallet filat, 500gr
Seit mehr als hundert Jahren wird die heimische Tomatensorte “Ramallet” traditionell mit Fäden und Kordel zu einem Strang gebunden, so dass sie hängend aufbewahrt wird, was ihre ohnehin schon lange Haltbarkeit noch steigert. Die Tomaten werden kurz vor ihrer endgültigen Reife geerntet und reifen dann hängend am Strang nach. So hat man immer frische Tomaten im Haus und nebenbei sind sie ein dekoratives Element. 
  
 
Tomatensosse “Ramallet”
Die Tomate “Ramallet” ist eine ganz besondere Art dieser Spezies. Sie ist, neben kaltgepresstem Olivenöl, die Hauptzutat für die Zubereitung des allseits beliebten „Pa amb Oli“, dem mallorquinischen Vesperbrot. Das Püree besteht aus 91% Tomate „Ramallet“, hinzu kommt jungfräuliches Olivenöl, etwas Zitronensaft und eine Prise Salz. Es enthält weder künstliche Konservierungsmittel noch Farbstoffe und sollte nach dem Öffnen im Kühlschrank.
 
Artikelbeschreibung Tomatensosse “Ramallet”
Die mallorquinische Ramallet Tomate ist ein ganz besonderes Früchtchen: vollreif und intensiv im Geschmack. sie ist die mallorquinische Urtomate. Hieraus, zusammen mit bestem kaltgepresstem Olivenöl und dem Saft der frischen Zitrone, wird die Ramallet Tomatensauce hergestellt.
Ideal als Basis für viele Tomatengerichte. Die Spaghetti Bolognese schmeckt dadurch sehr frisch und fruchtig und ist viel besser als die fertigen Tüten aus dem Supermarkt.
 
 
Zum Abendbrot gab es auch mal einfach so einen leckeren Teller voll mit Tomaten. Einfach ein wenig Meeressalz und weißen Pfeffer drüber streuen, wir lieben es.
 
 
auch ein leckerer Salat ist was feines, ich mache mein Dressing dazu immer selbst. 1/2 Zitrone und 1 Prise Meeressalz, 1 Prise weißen Pfeffer und 1 TL Olivenöl und schon hat man ein leckeres Dressing.
 Vielen lieben Dank für den tollen, leckeren Test und auf eine weitere Zusammenarbeit. Liebe Grüße aus Deutschland in das sonnige Mallorca!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.