Naturkosmetik, Produkte im Test, Produktvorstellungen
Kommentare 4

Balmyou Arabica Kaffee-Öl

Werbung | PR-Sample

Kaffee-Öl auch zur Verwendung in der Naturkosmetik? Kein Problem! Im September habe ich ein Prototyp der balmyou GbR erhalten und ich bin alleine schon vom Duft des Kaffee-Öls magisch angezogen. Kennt ihr das Gefühl man geht in ein Kaffeegeschäft und es duftet so wunderbar nach Kaffee und man möchte innerhalb einer Sekunde einen frischen Kaffee trinken? Genau das gleiche Gefühl erlebte ich auch, als ich die Flasche von balmyou geöffnet habe.

balmyou. – Kaffee-Öl

Neben seinem Geruch wird das echte Kaffee-Öl auch wegen seiner straffenden und gewebestärkenden, sowie durchblutungsfördernden Eigenschaften bei Formulierungen gegen Cellulite, Dehnungs und Schwangerschaftsstreifen sehr geschätzt.

balmyou. – Kaffee-Öl

Kaffeebohnenöl wird aus den Samen des Kaffees (Coffea arabica) durch mechanische Kaltpressung gewonnen. Anschließend wird das Öl filtriert. Es ist grün-braun mit einem charakteristischen Geruch.

Das Kaffee-Öl trägt man pur auf die Hautzonen auf, die man gerne straffer pflegen möchte, oder auch in Verbindung mit anderen Ölen, wie der balmyou Sheabutter, Kokosöl, Mandelkernöl etc.

Das Kaffee-Öl wirkt übrigens auch penetrationsverstärkend, das heißt, dass die Inhaltsstoffe von zusätzlichen Ölen tiefer in die Hautschichten eindringen können und so intensiver pflegen.

Schminktips / Anwendung: Wenige Tropfen pures Kaffee-Öl reichen für eine tägliche Hautkur: Klopfe das Kaffee-Öl als vitalisierende Morgenpflege sanft unter den Augen ein. Zur Straffung schlaffer Hautstellen, massiere das Kaffee-Öl gut ein.

balmyou. – Kaffee-Öl

Um nochmal klar zu machen es handelt sich um ein 100% reines Naturprodukt in hochwertiger Qualität eines Arabica Kaffee-Öls. Das Öl wird aus gerösteten Arabica Bohnen aus Uganda verarbeitet und kommt ohne künstlichen Farb, Duft und Konservierungsstoffe aus. Das Kaffee-Öl ist also selbstverständlich rein pflanzlichen Ursprungs, wird nicht an Tieren getestet und ist damit zu 100 % vegan.

Das Kaffee-Öl ist in einem schönen Flacon mit Bambus Verschluss gefüllt. 200ml kosten im UVP 28,90€

Mein Fazit:

Das Kaffee-Öl ist eine sehr gute Bereicherung für die Haut. Ich trage es morgens unter die Augen auf, damit sehen sie gleich frischer aus. Aber ich gebe auch das Öl auf trockene Hautstellen… es lässt sich ja immer etwas an unseren Frauen Körper finden. Ich finde auch als Geschenk zum Geburtstag oder zu Weihnachten eignet sich das Kaffee-Öl sehr gut. ich werde es weiterhin benutzen und kann es sehr gut weiterempfehlen.

Vielen lieben Dank für die schöne Kooperation liebes balmyou-Team

Stefanie Reichel

Disclaimer:
balmyou GbR hat mir das Produkt kostenlos zur Verfügung gestellt. Diese Review spiegelt meine ehrliche Meinung wieder. Die Links sind keine Affiliate Links, sondern dienen nur zur Produktorientierung. Information zu meiner Kooperation zwischen balmyou GbR und Stefanie Reichel.


4 Kommentare

  1. Liebe Steffi ♥,
    das hört sich sehr gut an und ich liebe den Geruch von Kaffee 🙂 Das wäre auch ein Produkt für mich, gerade unter den Augen braucht es eine extra Portion Pflege. Muss ich mir unbedingt merken und auf meine Liste schreiben.
    Liebe Grüße Marion ♥

  2. SRReview sagt

    Hallo liebe Maron ♥
    also ich liebe es und ich benutze es sehr gerne 🙂
    Schreib die Firma doch mal an 🙂 ja ich weiß erst nächstes Jahr ♥

  3. SRReview sagt

    Hallo Romy,
    man lernt halt nie im Leben aus 🙂
    Liebe Grüße und weiterhin eine schöne Weihnachtszeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.