Alle Artikel mit dem Schlagwort: Madelkernöl

Balmyou Arabica Kaffee-Öl

Werbung | PR-Sample Kaffee-Öl auch zur Verwendung in der Naturkosmetik? Kein Problem! Im September habe ich ein Prototyp der balmyou GbR erhalten und ich bin alleine schon vom Duft des Kaffee-Öls magisch angezogen. Kennt ihr das Gefühl man geht in ein Kaffeegeschäft und es duftet so wunderbar nach Kaffee und man möchte innerhalb einer Sekunde einen frischen Kaffee trinken? Genau das gleiche Gefühl erlebte ich auch, als ich die Flasche von balmyou geöffnet habe. Neben seinem Geruch wird das echte Kaffee-Öl auch wegen seiner straffenden und gewebestärkenden, sowie durchblutungsfördernden Eigenschaften bei Formulierungen gegen Cellulite, Dehnungs und Schwangerschaftsstreifen sehr geschätzt. Kaffeebohnenöl wird aus den Samen des Kaffees (Coffea arabica) durch mechanische Kaltpressung gewonnen. Anschließend wird das Öl filtriert. Es ist grün-braun mit einem charakteristischen Geruch. Das Kaffee-Öl trägt man pur auf die Hautzonen auf, die man gerne straffer pflegen möchte, oder auch in Verbindung mit anderen Ölen, wie der balmyou Sheabutter, Kokosöl, Mandelkernöl etc. Das Kaffee-Öl wirkt übrigens auch penetrationsverstärkend, das heißt, dass die Inhaltsstoffe von zusätzlichen Ölen tiefer in die Hautschichten eindringen können und so intensiver …