KNEIPP VIP Autor, Produktvorstellungen
Kommentare 4

Männerpflege: Must-haves mit meiner Empfehlung zur Auszeit 2020

Dieser Beitrag enthält Werbung durch Produktplatzierung


Hallo meine lieben Leser,
vielleicht gewinne ich das Leserherz einiger Männer mehr, denn dieser Bericht geht ausschließlich an unsere Männerwelt. Schon lange ist bekannt, dass sich Männer nicht nur mit Autos, Stammtisch-Jargon oder für Frauen interessieren, sie lassen sich auch gerne bei einem Beauty-Programm verwöhnen, sind Sie erstmal auf dem Geschmack gekommen, bleiben Sie auch dabei.

Gutes Aussehen ist für den Mann sehr wichtig und ein unverzichtbarer Bestandteil für den beruflichen Erfolg sowie auch Anerkennung im privaten Umfeld. Die Pflege des männlichen Körpers ist gar nicht so aufwändig und zeitintensiv, denn die Haut des Mannes ist deutlich viel dicker als bei uns Frauen. Sie kann deshalb viel besser Feuchtigkeit speichern und sie altert auch nicht so schnell. Dennoch benötigt die Haut des Mannes ein Mindestmaß an Pflege. Der Mann möchte auch seinen Alterungsprozess nicht aufhalten, er will schlichtweg gut aussehen und interessant auf uns Frauen wirken. Viele Männer wollen sich von ihrer männlichen Konkurrenz absetzen und Frauen haben eben ein Blick für Details, der erste Eindruck muss einfach sitzen.

Entspannung für Kerle: Chill mal deine Basis, Mann!

Im Kopf dreht sich bei vielen Männern – gesundes Essen, Fitness, Muskeln, Sportliche Kleidung, Job und auch wie komme ich beim weiblichen Geschlecht an! Männer ticken einfach anders als wir. Vor allem, wenn es um ihre softe Seite geht ist Entspannung für den Mann im Allgemeinen nicht einfach und genau deshalb helfen ich jetzt nach: mit Relax-Tipps der maskulinen Art. Chill mal deine Basis, Mann!

Einatmen – Ausatmen – Entspannung!

Kerzen am besten Duftkerzen sind meistens nichts für harte Kerle. Schade eigentlich, denn über die Nase führt der schnellste Weg zu innerer Ruhe. Die Riechzellen münden ins Gehirn, jenem Zentrum, das für unsere emotionale Stimmung verantwortlich ist. Nachweislich wirken vor allem süßliche Aromen beruhigend und harmonisierend. Vielleicht also doch eine Duftkerze anzünden?

Trinken, trinken, trinken

Nein, liebe Männer eine echte Entspannung beginnt nicht mit einer Flasche Bier, sondern startet mit einer gesunden und nachhaltigen Tasse Kräutertee (bitte kein Schwarztee trinken, denn dieser enthält anregende Wirkstoffe und wirkt daher eher kontraproduktiv, wenn es um Entspannung geht). Es gibt fixfertige Teemischungen mit Früchten, die beruhigend und harmonisierend wirken sollen. Je mehr wir alle auch davon trinken, desto besser. Ein intakter Flüssigkeitshaushalt spült Stressstoffe aus dem Körper und trägt damit ebenfalls zu mehr Wohlgefühl bei.

Augen zu und aufatmen:
Gesichtsmasken sind übrigens auch für Männer geeignet

Hat man Stress, entsteht dieser durch Anspannung, mental ebenso wie muskulär. Achtet einfach mal darauf, wenn man sich gestresst fühlst, ist der Kiefer und auch die Stirnmuskeln unter Hochspannung. Was hilft, ist eine relaxende Gesichtsmaske. Klingt simpel und du glaubst nicht daran? Probiere es einfach mal aus! Einfach eine kühlende Gesichtsmaske (am besten verwendet ihr Tuchmasken, denn mit dem Pinsel eine Maske auftragen, ist doch etwas ungewöhlich als Mann). Augen schließen und nun sämtliche Muskeln des Körpers und Gesichts ganz bewusst entspannen. Der besondere Effekt nach 10-15 Minuten – Man(n) ist erfrischt und erholt zugleich.

Bei hohen Temperaturen weiten sich die Blutgefäße, der beschleunigte Herzschlag aktiviert den Stoffwechsel und damit die Zellregeneration und die daraus entstehenden Folgen sind Muskelverspannungen, diese lösen sich, die Atmung wird langsamer und die Seele ruhiger. Gestresste Kerle gehören daher wohin? Richtig, in die Sauna.

...und was passiert nach der Sauna?

…und was passiert nach der Sauna

Darf er schön sein? Was Männer wirklich attraktiv macht!

Das Klischee, dass nur Frauen auf ihr Äußeres achten und ein Auge darauf haben, was in Produkten steckt ist längst überholt. Auch Männer schauen auf die Inhaltsstoffe und achten stets daruf kein Mikroplastik, Aluminium, Parabene und mehr zu verwenden.

Eine schöne Dusche und am besten ein Produkt das ich empfehlen kann, ist von Kneipp die 2 IN 1 Dusche Recharging – Männerpflege mit einer Naturkompetenz aus Gingseng & Ingwer. Die Dusche besteht übrigens aus einer pflanzlichen Pflegeformel und natürlichen ätherischen und pflegenden Ölen. Schützt die Haut vor dem Austrocknen und verbessert das Hautgefühl während und nach dem Duschen.


Auch das Duschtonic blauem Eukalyptus und fruchtiger Mandarine kombiniert mit ätherischem Minzöl sorgt für ein belebendes Duscherlebnis mit erfrischendem Effekt. Am Ende meines Berichts, zeige ich dir aber noch eine weitere schöne Auswahl an großartigen Produkten von Kneipp zur Verwendung unter der Dusche.

Keine Lust auf Sauna und Duschen?

Kein Problem, dann nimm ein schönes Vollbad – einfach mal abtauchen und die Seele baumeln lassen. Einen ähnlichen Entspannungseffekt wie die heiße Holzkammer haben Vollbäder. Vorteil hierbei, man kann sie daheim durchführen und sogar zu zweit, wenn man mag. Vor allem aber, kann man die Haut bereits während der Relax-Session pflegen. Reichhaltige Badezusätze oder Badeöle ummanteln die Haut mit lipidhaltigen Nährstoffen und schützen vor hitzebedingter Austrocknung.


Zeit für Träume – eine Auszeit die wir doch gerne haben, dazu ein leckerer Met für echte Wikinger. Gib dir einfach die Zeit, um deinen Körper zu erholen, achte mehr auf dich! Kneipp bietet verschiedene Schaumbäder auch für Männer an.


Nach körperlichen Aktivitäten in der Freizeit oder auch nach dem Sport, kann das Muskel Aktiv Gel eine gute Grundlage zur Erholung liefern. Es basiert auf einer besonders hochwertigen Rezptur mit wertvollen Arnika Extrakten und natürlichen Latschenkiefernöl.

Den Abend lässt du am besten mit deiner Familie, deiner Partnerin oder mit Freunden bei einem leckeren Essen und nun hast du dir ein Bier verdient, ausklingen.

So einfach ist das mit der Männer-Entspannung!

Vielleicht versuchst du mal einige Tipps, wenn dir meine Vorschläge gefallen haben, dann zeige ich dir nun auch noch ein paar weitere Produkte aus dem Hause https://www.kneipp.com

Liebe Grüße, eure

 

 

Dieser Beitrag entstand in freundlicher Kooperation mit “Kneipp” vielen lieben Dank für die Produkte. Die oben gezeigten Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt und spiegelt ausschließlich meine ehrliche Meinung und Erfahrung zum Produkt und enthält dadurch Werbung.

Du kannst mir auch gerne bei Facebook und Instagram folgen, ich freue mich darauf!

 

4 Kommentare

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.