Food, Produkte im Test, Produktvorstellungen, Süsse Sünden
Kommentare 2

Dr. Oetker Kuchenschätze

[Werbung | unbeauftragt]

Die neuen Dr. Oetker Kuchenschätze durften wir über die Community Brandsyoulove.de kennenlernen. Das Motto der Kuchenschätze lautet: “außen schokoladig und innen fruchtig” und genau das ist auch so.

Das Testpaket von Brandsyoulove beinhaltete folgendes:

  • 2 Produkte Dr. Oetker Kuchenschätze Schoko
  • 2 Produkte Dr. Oetker Kuchenschätze Marzipan
  • E-Paper Zeitschrift Freundin 25/18
  • Anschreiben

Bereits ein paar Wochen vor diesen Test durfte ich eine Packung Kuchenschätze mit der Geschmacksrichtung Marzipan – Apfel Zimt Füllung über Utryme kennenlernen. Die Kuchen sind für kleine Anlässe sehr gut geeignet. Vielleicht auch als Kuchensnack für Heißhunger. Es ist eine gute Idee so kleine Kuchen anzufertigen, sie schmecken auch gut, aber ist auch nicht gerade etwas Besonderes und ich würde sagen, fällt halt unter den Standardwert.

Dr.Oetker Kuchenschätze Marzipan mit einer Apfel-Zimt Füllung

Die Kuchen bestehen aus einen saftigen Rührkuchen umhüllt von einem klassischen Schokoladenguss, der knackig ist und auch lecker schmeckt. Die Füllung der beiden Kuchenschätze ist frisch und saftig, nicht zu süß daher schmeckt uns der Kuchen gut.

Empfehlenswert sind die kleinen Rührkuchen auch als Nachtisch mit einer kleinen Beilage von Karamellisierten Äpfel und Mandeln oder Kirschen.

feiner Nachtisch

Meine Freundin Marion darf für mich auch zwei Kuchenschätze testen.

Disclaimer: Die Rührkuchen wurden von mir kostenlos von Brandsyourlove.de und Dr.Oetker zur Verfügung gestellt. Diese Review spiegelt meine ehrliche Meinung wieder. Die Links sind keine Affiliate Links, sondern dienen nur zur Produktorientierung.

2 Kommentare

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.