Getränke, Kaffee
Kommentare 4

capasseo – world of coffee

Werbung durch Nennung der Markecapasseo
Es geht um den beliebten Bergkaffee, in Deutschland sagt man aber schon sehr lange Arabica Kaffee. Bekannt ist er auch noch unter den Namen Javakaffee. Die Kaffeesorte bestimmt den hauptsächlichen Geschmack des Kaffees. Bevor der Kaffee letztendlich in unserer Tasse landet, hat er einen langen Weg zurückgelegt und natürlich beginnt alles mit der Kaffeebohne. Es gibt mehr als sechzig Kaffeesorten auf unserer Erde. Die Pflanzen, und damit auch die Kaffeebohnen, unterscheiden sich sehr stark voneinander. Arabica-Kaffee ist der meistgetrunkene Kaffee der Welt, er macht ca. 70 % des heutigen Kaffeemarktes aus. Der Rest ist hauptsächlich Robusta, der zur Herstellung von Melanges verwendet wird.

Was heißt eigentlich 100% Arabica? Klar ist, dass die Aromen Vielfalt beim Arabica höher ist. Hier herrschen vor allem viele fruchtige Aromen vor, die sich durch feine Säurenoten im Kaffee bemerkbar machen. Die Robusta Bohne, ist laut vieler Medien “eine schlechte Kaffee-Qualität” – die Werbung suggeriert uns das oftmals leider vor. ich trinke sehr gerne Kaffee und wenn er gut schmeckt dann kann es schon sein das ich 4-5 Tassen am Tag trinke. Kaffee ist aber auch sehr Gesund für das Herz und für die Leber. Frühers wurde da oft laut geschrien, Kaffee ist schlecht! Nein das stimmt schon lange nicht mehr!

Der Karolinenfelder Kaffee besitzt eine edle und ausgewogene Arabicamischung. Die Geschmacksnuancen besiegelt eine sehr feine Note nach Schokolade, einem Hauch Karamell und würziger Pekannuss sorgen für ein intensives und volles Aroma. Gleichzeitig sorgt die Ausgewogenheit der Arabicabohne für eine herrlich fruchtige Note im Abgang. Der gemahlene Kaffee ist für den Filter, French Press, Siebträger und Vollautomaten geeignet. Die Anbauhöhe liegt auf 800-2600 Meter in den Plantagen Bergdorf Lampocoy, Fazenda Sao Silvestre, Guatemala.Das Herkunftsland ist aus Südamerika und Zentralamerika. Capasseo bietet viel mehr Kaffee an, so kommt der Kaffee aus unterschiedlichen Ländern unserer Erde in viele Geschmacksnuancen zu capasseo. Da wo der Kaffee noch geschätzt wird jenseits der großen Produkt – Industrie und nehmen lediglich Spezialitäten und Kleinröstereien in Ihrem Sortiment auf. Außerdem legt capasseo größten Wert darauf, dass die Hauptgrundsätze eingehalten werden und diese dann nach Fairtrade arbeiten.

Meinung zum Karolinenfelder Kaffee
Eigentlich trinke ich immer meinen Kaffee von Melitta… Den vertrage ich am besten und bekomme auch kein Sodbrennen oder Magenschmerzen. Doch durch capasseo habe ich mehr über Kaffee gelernt. Zwar ist der Preis nicht ganz billig für 250g zahlt man 6,49€ aber ich werde eine Bestellung in den nächsten Tagen im Onlineshop ausführen. Der Kaffee ist so gut vom Geschmack, eine besondere Note Schokolade erfüllt mein Kaffee am morgen! Ein besonderer Tipp von mir: “Rezepte mit Zubereitung der leckeren Kaffeesorten von capesso findet ihr auf dem eigenen Blog von capasseo https://capasseo.de/blog
Werbung
Dieser Beitrag entstand in freundlicher Kooperation mit capasseo vielen lieben Dank. Der Kaffee wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt und spiegelt ausschließlich meine ehrliche Meinung und Erfahrung zum Produkt und enthält dadurch Werbung.

 

4 Kommentare

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.