Beauty, Produktvorstellungen
Kommentare 4

White Wine Conditioner von UNWINED by HASK

Werbung

Jede Frau kennt es sich die Haare farblich zu verschönern. Ich habe zwei Blondierungen und sieben Farbprozesse seit März hinter mich gebracht. Mittlerweile bin ich erblondet, aber leider hält einfach die Friseurhaarfarbe nicht lange an. Ich werde immer wieder Gagalasblond (jaja ihr wisst nicht was ich meine, es ist fränkisch. Es muss Goldblond heißen). Dabei wünsche ich mir einfach eine langanhaltende Farbe. Ein kühles Blond, Aschblond. Derzeit überlege ich aber auf ein Roségold oder auf Grey zu wechseln.

Nun ja auf alle Fälle habe ich den Frizzy und vor allem meinem glanzlosen Haar den Krieg angesagt und ich benutze die wunderbaren Produkte von UNWINED by HASK – die Serie White Wine bekämpft mein Anliegen zu 100%. Die Anwendung ist einfach wie alle anderen Shampoos und Conditioner auch. Haare waschen, danach den Conditioner auftragen und kurz einwirken lassen und gut ausspülen.

Das Weißwein-Extrakt besitzt eine antioxidativer und hat eine kräftige Wirkung. Das Resveratrol schützt und restrukturierend das Haar. Mit den Birnenextrakt verleiht es einen großartigen Glanz und pflegt das Haar. Dann haben wir noch das Traubenkernöl, dieses gibt unser Haar eine Geschmeidigkeit und beugt die Krause vor. Die Zitrone mit ihrem Extrakt gibt einen revitalisierenden Effekt.

 Ich liebe mein White Wine Conditioner von UNWINED by HASK, weil es meine Haare weich und geschmeidig macht, es wieder zu einen glanzvolles Haar hergestellt wurde. Der Duft sehr engenehm ist und für mich einfach perfekt ist!  

Die Serie White Wine von Unwined by Hask gibt es schon bald auf Amazon.

Liebe Grüße, eure

Beauty PR Raacke hat mir die Serie in der Originalgröße kostenlos zur Verfügung gestellt. Diese Review spiegelt meine ehrliche Meinung wieder. Die Links sind keine Affiliate Links, sondern dienen nur zur Produktorientierung.

Du kannst mir auch gerne bei Facebook und Instagram folgen, ich freue mich darauf!

4 Kommentare

  1. SRReview sagt

    da geht es dir wie mir, ich kannte sie auch nur vom hören sagen 🙂

  2. Hallo meine Liebe,

    Traubenkernöl habe ich für meine Haare auch in Gebrauch und die anderen Wirkstoffe in den Produkten von Hask hören sich auch sehr gut an.

    Liebe Grüße Marion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.