Sojawachskerzen
Kommentare 2

Teelichtglas & Shopvorstellung von Kerzen Laedl – Lilygardenscandels

#Werbung: Das nachfolgende Produkt wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. Der Blogspot basiert auf meiner eigenen Meinung und beinhaltet eine Produktplatzierung.
Hallo ihr Lieben! 
Meine letzte Review für dieses Jahr 2017 geht online und ich freue mich über diesen Abschlussbericht. Die schönen Sojakerzen von Kerzen Laedl – Lilygardenscandels habe ich fast alle zu Ende getestet. Zwei wuderschöne Kerzen stehen noch aus, diese Review folgt bereits im neuen Jahr. Darüber freue ich mich aber jetzt schon, denn diese Kerzen wurden im Winter 2017 zu meinen Liebliengskerzen. Kerzen Laedel hat genau meinen Geschmack mit Ihren schönen Sojakerzen getroffen und gestern kam auch die Zusage für weitere Kooperationen im neuen Jahr 2018 – was mich natürlich sehr freut und ich mich nochmals dafür bedanken möchte. Nun stelle ich heute das Teelichtglas vor wasist für sehr angenehm empfunden habe.
 

Teelichtglas – Sojakerze – Black Cherry das schöne Teelichtglas mit Sojawachs gefüllt und den tollen Duft Black Cherry – schwarze Kirsche verzauberte meine Wohnung zu Weihnachten. Dieser Duft ist einmalig und man kann diesen auch nicht mit anderen Duftkerzen vergleichen. Das Kirscharoma zaubert einfach ein besonderes Flair in dein Zimmer. Das Glas ist in einen schönen grün gehalten – passend auch zu Weihnachten oder auch zum täglichen Alltag.

Die Produktbeschreibung:
Das Teelichtglas hat eine Höhe von 5,5 cm und besitzt einen Durchmesser von 4,5 cm. Die Brenndauer beträgt laut Hersteller 15+ doch ich hatte sie locker 18 Stunden im Einsatz. Das Füllgewicht der Sojakerze besteht aus 20 g Sojawachs. Der Preis beträgt 4,90€ pro Glas.

Es gibt viele verschiedene Duftsorten.

Shopvorstellung zur Kerzen Laedl – Lilygardenscandels
heute habe ich das erste Mal einen Shop per Video gedreht. Dort beschreibe und zeige ich Euch den Onlineshop. Hat mir ganz viel Spaß gemacht und vielleicht zeige ich öfters solche Videos, denn ich finde so kann man den Shop am besten vorstellen. Leider nicht perfekt, aber man lernt ja nie aus. Vielleicht wird die nächste Vorstellung zu den weiteren Kerzen besser. Über ein Feedback würde ich mich natürlich sehr freuen, was man auch besser machen könnte…. Nun wünsche ich euch viel Spaß beim Video gucken. Falls Ihr meinen letzten Beitrag zu Kerzen Laedl noch nicht gelesen habt, hier kommt ihr zum Artikel und jetzt freue ich mich schon auf den nächsten Bericht.

UPDATE:

Leider musste ich das Video von meinen Blog entfernen, da es ab den 25.5.2018 nach der neuen DSGVO (Datenschutz) Verordnung nicht mehr erlaubt ist, Werbevideos auf den Blog einzufügen. 🙁

2 Kommentare

  1. SRReview sagt

    Hallo liebe Brigitte,

    ich freue mich auch hier von dir zu lesen.
    Liebe Grüße und einen schönen Abend ♥
    Stefanie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.