Kaffee, Nachhaltigkeit, Produktvorstellungen
Kommentare 4

BIO Tchibo Kaffee

Dieser Beitrag enthält Werbung durch Produktplatzierung.


Hallo ihr lieben Leser,
den Morgen starte ich immer mit Kaffee in den Tag. Ein leckerer Kaffee ist was ganz Wunderbares. Auf eine bestimmte Kaffeesorte kann ich mich aber nicht festlegen, denn ich muss wechseln, sonst schmeckt er mir auch nicht mehr. Am Morgen trinke ich den Kaffee immer etwas stärker, dank meiner Kaffeemaschine von Russell Hobbs mit integrierten Mahlwerk ist da möglich.

Über Brandsyoulove habe ich die Möglichkeit erhalten, den neuen fein-blumigen und aromatischen Bio – Kaffee von Tchibo zu probieren. Der neue Bio-Kaffee kommt aus dem besten Hochland Äthiopiens und gehört zu den Ursprungsland des Kaffees. Die empfindlichen Kaffeepflanzen wachsen dort zu ideale Bedingungen und können sich da auch sehr gut Entfalten.

Es werden keine Düngermittel eingesetzt und noch immer mit liebevoller Handarbeit angebaut und geerntet. Das einzigarte Aroma des Hochlands Kaffees ist ökologisch und unvergleichbar.


Ich lebe nach dem Motto Qualität statt Quantität und weiß: „Minimalismus und Nachhaltigkeit“ gehören dicht zusammen. Ich weiß aber auch, dass ich noch mehr Bewusstsein und Nachhaltigkeit in unserem Alltag einzubauen muss.

Minimalismus ist für mich kein kurzweiliger Trend. Es ist eine Lebenseinstellung, die sich in alle Lebensbereiche ausdehnt. Durch Minimalismus habe ich gelernt, bewusster durchs Leben zu gehen und aktiv zu hinterfragen, was ich wirklich brauche. Ein weiteres Plus vom Minimalismus: Ich bin nicht mehr so abgelenkt und aufmerksamer für viel mehr Details. So hinterfrage ich auch Dinge, die auf den ersten Blick vielleicht nicht so offensichtlich mit Themen wie Minimalismus oder Nachhaltigkeit in Verbindung stehen.

Brandsyoulove schickte uns Testen jeweils 2x Ganze Bohnen, 2x Gemahlen, 1x Goodie für das perfekte Kaffee-Erlebnis und ein Anschreiben zu.

Die kleinen Packungen mit jeweils 250 g sind sehr schöne Probierpakete, allerdings für Kaffee mit Mahlwerk sind sie viel zu klein. Vielleicht kann man da in Zukunft einfach größere Päckchen für Tester herausgeben, dafür weniger Tester. Aber das Thema gibt es in letzter Zeit sehr oft auf Plattformen, man will einfach sehr viele Meinungen haben.

Mein Fazit:

Wir lieben diesen leckeren neuen Kaffee von Tchibo. Der Kaffee mit den ganzen Bohnen ist sehr lecker und durch das Mahlwerk unseres Vollautomaten, kann man die Stärke vom Kaffee einstellen. Am Morgen trinken wir den Kaffee mit Mahlgrad 2-3 und am Nachmittag mit Mahlgrad 1 oder schon den gemahlenen Kaffee. Das Aroma ist sehr lecker und intensiv. Keinerlei Bitterstoffe vorhanden, wenn man den Kaffee richtig nach Anleitung der Maschine dosiert.

Ich habe eine Packung zu Weihnachten verschenkt die Rückmeldung ist positiv ausgefallen, der neue Bio Tchibo Kaffee wird von uns nachgekauft.

Produktdetails

Inhalt: 6 x 250 g
Intensität: 3 von 6 Bohnen
Röstkaffee, Ganze Bohne

Unter Schutzatmosphäre verpackt.
Kühl, trocken und dunkel lagern.

Kennt ihr schon den neuen Bio Tchibo Kaffee?

Liebe Grüße, eure

 

 

 

Dieser Beitrag entstand in freundlicher Kooperation mit “Brandsyoulove” vielen lieben Dank für den Produkttest. Die oben gezeigten Produkte wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt und spiegelt ausschließlich meine ehrliche Meinung und Erfahrung zum Produkt und enthält dadurch Werbung

 

Du kannst mir auch gerne bei Facebook und Instagram folgen, ich freue mich darauf!

4 Kommentare

  1. Guten Morgen liebe Stefanie ♥

    Wir durften den Bio Kaffee von Tchibo auch probieren und bei meinen Gästen ist dieser zu Weihnachten sehr gut angekommen. Gerade die ältere Generation war sehr begeistert von seiner guten Verträglichkeit und hat ihn daher auch schon nachgekauft.

    Liebe Grüße Marion ♥

  2. SRReview sagt

    Hallo meine Liebe ♥
    ja bei uns ist das auch so 🙂 ♥
    ich mag ja Tchibo allgemein sehr gerne ♥

  3. SRReview sagt

    Guten Morgen Romy,
    ich hoffe du hattest schöne Weihnachten und du bist gut ins neue Jahr 2020 gekommen.
    Ja, wenn der Kaffee schmeckt, gibt man auch gerne mehr aus.
    Liebe Grüße und eine schöne neue Woche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.