Alle Artikel mit dem Schlagwort: Schneidebrett

Mein erstes Melamin Geschirr von Waca

#werbung Tassen und Teller aus Kunststoff sind leicht und stabil und sehen genauso schön wie Porzellan aus. Meine ersten Erfahrungen mit dem Melamin sammelte ich über die WACA – Kunststoffwarenfabrik. Das Material wirkt optisch fast wie Porzellan, ist dabei aber weniger zerbrechlich. Mittlerweile kann man Melamin auch verschönern wie mit Linien, Blumen, Farbtupfern oder Karos. Sie werden nämlich auf eine Folie gedruckt und dann mit ins Harz eingegossen. So entstehen auch die leicht unterschiedlichen Weißtöne auf ein und demselben Teller oder einer Tasse. Melamin-Geschirr wir auch oft bei Gartenpartys, Picknick oder auch auf Reisen beim Camping eingesetzt. Die Verarbeitung des Melamin Geschirrs von WACA ist sehr gut. Die Kanten wurden alle sauber bei meinem Geschirr verarbeitet. Man findet in der Serie Loops Pink auch keinerlei Fehler vor. Viele Hersteller verwenden einen rutschfesten halt auf das Melamin Geschirr und haben eine Gummibefestigung. Bei Waca hat man darauf verzichtet, was ich auch nicht schlimm finde, denn bei mir rutscht auf meinem Tisch oder meiner Tischdecke nichts umher, sondern ist standfest und haben auch keine Geräusche Bildung und …

Review: Emil Spirituosen – Österreich mit Geist

mein neuer Kooperationspartner ist aus dem wunderschönen Nachbarsland Österreich “Ried im Innkreis” und trägt den Namen Emil Spirituosen – Österreich mit Geist. Am Standort werden fruchtig-weiche Schnäpse & Liköre Österreichweit vertrieben, im eigenen Schnapsladen verkauft und gerne auch Verkostet. Natürlich versendet Emil Spirituosen die „TRADITION aus ÖSTERREICH“, auch sehr gerne nach Deutschland. Meine Review bezieht sich auf einen weiteren Aufbau auf einen Kundenstamm in Deutschland und vielleicht habt ihr nach dem Bericht Lust diese köstlichkeiten unseres Nachbarlandes auch selbst mal zu probieren und einen Geschmack daran zu finden.   Über Emil Spirituosen Seit dem Jahre 1868 ist Emil Spirituosen ein alteingesessener, Familienbetrieb. Sie legen seit 7 Generationen größten Wert auf die Produktion nach althergebrachten, unveränderten Rezepten und produzieren ausschließlich mit österreichischen Zutaten. Das Unternehmen hat sich somit, ganz der Philosophie: „Alte Werte im neuen Design“ verschrieben. Als innvierter Spirituosenerzeuger bedient Emil Spirituosen auch den nationalen Fachhandel und den Gastronomie Großhandel, aber auch den Privatkunden. Neben den üblichen Schnaps und Likörsorten warten in Emil Spirituosen auch der hauseigene Schnapsladen auch so manche speziellen Geschenkideen für die …