Alle Artikel mit dem Schlagwort: Kochenmachtspass

Kochen mit Beltane Chop Suey

  heute habe ich ein sehr leckeres Rezept für euch, wenn ihr auch so gerne Asiatisch / Thailändisch mögt. Ich liebe die Gerichte, aber nicht nur vom Asiaten oder Thailänder sondern ich bereite meine Gerichte lieber selbst und frisch zu und weiß was in meinen Gerichten der Inhalt ist. Es muss auch manchmal scharf sein oder mit viel Curry oder einfach beides. Mein heutiges Rezept für euch ist Chop Suey und ist ein Gericht, das vermutlich in den 1860er Jahren von in den USA lebenden Chinesen erfunden wurde. Es besteht aus verschiedenen Gemüse wie Bambussprossen, Mungbohnenkeimen und Pilzen und vielen weiteren Gemüsesorten. Zum würzen habe ich unter anderen das Biofix von Beltane “Chop Suey – die chinesische Fleisch und Gemüsepfanne mit Sojasauce” erweitert habe ich die Sauce mit Kokosmilch und Curry. Beltane Würzmischung zum Anbraten: Rohrzucker, Meersalz, Koriander, Knoblauch, Ingwer, Pfeffer, Galgant, Chili, Lorbeer. Die frische Zubereitung der Beltane Chop Suey Pfanne: 300 g Hähnchen oder Putenbrust 300 g gemischtes Gemüse z.B. Lauch, Karotten, Paprika, Pilze, Pilze, Zucchini, Sprossen 3 EL (30 ml) Sojasauce 200 …

Pizzastein24 – Leckere Steinofenpizza wie vom Italiener knusprig und dünn genießen

Die Firma Pizzastein24 hat uns ein sehr schönes Testprodukt zur Verfügung gestellt. Vielen lieben Dank dafür. Die leckere Steinofenpizza wie vom Italiener knusprig und dünn genießen. Da mein Sohn gerne Pizza isst und ich sie selbst gerne Pizzas zubereite, habe ich mich auf die Suche nach einem heißen Stein für meinen Backofen und Grill gemacht. Da bin ich auf Pizzastein24 gestoßen. Ich habe den Kontakt hergestellt, Informationen  eingeholt, geliefert bekommen, ausgepackt und am Wochenende getestet. Wir haben einen ganz normalen Italienischen Hefeteig hergestellt. Das Rezept findet Ihr weiter unten. Danach haben wir mit reichlich Mehl den Hefeteig auf die mitgelieferte Pizzaschaufel und haben unsere Pizza belegt. Den Backofen inklusive den Pizzastein haben wir 45 Minuten auf höchster Stufe 250° und mit Umluft vorgeheizt. So das der Stein richtig heiß werden konnte. Danach haben wir die Pizza ruckartig auf dem heißen Stein gegeben und die Umluft abgeschaltet. Die Pizza ist bei uns ca. 8 Minuten (dünner Teig) im Ofen gewesen. Mein Teig ist etwas dicker gewesen und ich hatte die Pizza ca. 10 Minuten im Ofen. …

Rezept: Low-Food – Hackfleischrolle im Blätterteig, Zucchini & Krautsalat

Hackfleisch-Paprika-Rolle mit Low Käse in Blätterteig dazu Zucchini und Krautsalat Rezept zur Zubereitung der Hackfleischrolle, Zucchinis und dem Krautsalat: Die Zutaten: Für die Hackfleischrolle: 200g Rinderhackfleisch (kann auch gem. Hackfleich nehmen) 1 Paprika (wobei ich halb/halb machte galb/grün, kann auch rote benutzen) Knoblauchzehe (1Stückle)  1 mittlere Zwiebel 1 Chillischote 1/2 Brötchen 2EL Milch 2 Eier  1TL Senf 1TL Tomatenmark 1TL Thymian 100 g geriebenen Käse Salz, Pfeffer, Chillipulver, 1TL Olivenöl 1 Blätterteig Die Zubereitung: Das Brötchen klein schneiden und mit der Milch begießen. Jetzt die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Paprika waschen und ebenfalls fein würfeln. Fett in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin andünsten. Paprika dazugeben und 1 – 2 Minuten mitbraten. Beiseite stellen und etwas abkühlen lassen. Nun den Backofen auf 200°C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Das Brötchen ausdrücken und zusammen mit dem Senf, dem Tomatenmark und den Gewürzen zum Hackfleisch geben. 1 Ei und 1 Eiweiß (das Eigelb aufbewahren!) sowie die Paprika-Zwiebel-Mischung dazugeben und alles verkneten. Ggf. mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Blätterteig ausrollen, die Füllung gleichmäßig auf beide …

Rezept – Blumenkohlbombe

Das Rezept zu meiner Blumenkohlbombe:   250g Gemischtes Hackfleisch   2 Zwiebel 1 Ei 1 kleinen Blumenkohl 1 P. Frühstücksspeckstreifen Salz, Pfeffer, Semmelmehl 5-6 größere Kartoffeln  2 rote Paprika 1/2 Knoblauchzehe Kräutersalz, ButterDie Kartoffeln schälen und vierteln. Die Parikas, Zwiebeln und den Knoblauch auch schälen und in Würfel und Scheiben schneiden. Den Blumenkohl putzen. Nun den Blumenkohl in Salzwasser 10 min vorgaren. Abgießen und das Wasser auffangen.1 Packung Frühstücksspeckstreifen auf Folie zu einem Gitter flechten. Die andere Zwiebel schälen und fein würfeln. Das Hackfleisch würzen, Zwiebelwürfel, Ei und das Semmelmehl zugeben und gut kneten. Den vorgegarten Blumenkohl auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen und mit der Hackfleischmasse ummanteln. Das Speckgitter darüber legen und andrücken. Das Gemüse ringsum legen. Kräutersalz darüberstreuen und den restlichen Frühstücksspeck als Würfel darauf verteilen. Nun das Ganze bei 175° C Umluft ca. 30 min im Backofen garen.   Guten Appetit