Süsse Sünden
Schreibe einen Kommentar

Muh Kuh & Schokoladen Likör

Mein Tipp aus der Rezeptwelt der selbstgemachten Liköre. Ich habe einen Muh-Kuh und einige Schokoladenliköre zubereitet. Die beiden Rezepte wollte ich Euch nicht vorenthalten.
 
Muh Kuh Likör
 16 Stück Meine kleine Kuh (Milch Karamellen)
1 Becher Sahne (200ml)
150ml Wodka
 
Zubereitung: 
Arbeitszeit: ca 25 Minuten
 Sahne in einen Topf geben die Muh Bonbons vorsichtig dazu fügen, leicht erwärmen darf nicht kochen solange bis die Bonbons geschmolzen sind,dauert ein bisschen, ab und zu umrühren, Topf vom Herd nehmen und auskühlen lassen. Immer wieder rühren das sich keine Haut bildet, wenn die Cremmasse erkaltet ist, mit Wodka verrühren. Man kann auch zb.After Aight , Kinderriegel oder Stork Riesen verwenden. Das ganze in Flaschen füllen. Bitte immer im Kühlschrank aufbewahren und am besten mit Eiswürfel servieren.
Schokoladen-Likör
 250ml Wodka
100g Puderzucker
200g weiße Schokolade
200g Haselnuss Schokolade
200ml Sahne
200ml Vollmilch
 
Zubereitung:
Arbeitszeit: ca. 25 Minuten
 In einem kleinen Topf 200ml Sahne mit dem Puderzucker erhitzen. Kurz aufkochen lassen, die weiße Schokolade und die Haselnuss Schokolade darin auflösen und vom Herd nehmen. Die 200ml Milch einrühren und etwas abkühlen lassen. Den Wodka dazugeben, kräftig verrühren – fertig!Am besten schmeckt der Likör auf Eis (entweder Eiswürfel, oder Schokoladeneis). Kann auch aus Weihnachtsgeschenk oder an Geburtstage verschenkt werden, kommt super an 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.