Dieser Bericht enthält Werbung | PR-Sample

Hashimoto! Da ist ein Reizdarm nichts Seltenes und leider kann man nun mal mit Hashimoto nicht alles Essen was man gerne mag. Viele Menschen haben mit Hashimoto auch Darm Probleme und dazu gehöre leider auch ich… Bis man das raus hat, was man gut verträgt kann es Monate dauern und man lernt es mit der Zeit.

Wenn der Reizdarm probleme macht, kann es passieren, dass manche Fodmaps nicht vollständig aufgespalten werden und in den Dickdarm gelangen. Dort ziehen sie entweder aufgrund ­ihrer wasserbindenden Fähigkeit Wasser in den Darm, oder sie werden von ­­Bakterien unter Bildung von Gasen abgebaut. Die Folge können unangenehme Blähungen, Durchfall oder unklare Bauchschmerzen sein. Viele Patienten haben dadurch auch Sodbrennen, wenn der Druck durch die Gase so stark wird, dass die Magensäure nach oben drückt und die Speiseröhre reizt.

Was sind aber Fodmaps?
Die Abkürzung steht für Nähr­stoffe, die im Dünndarm nicht ausreichend abgebaut werden und deshalb Beschwerden bereiten können. Lebensmittel mit niedrigem Fodmap-Gehalt belasten den Darm weniger.

Lebensmittel mit niedrigem FODMAP-Gehalt
Bananen, Grapefruits, Himbeeren, Honigmelonen, Kiwis, Weintrauben, Zitrusfrüchte, Chinakohl, Karotten, Kopfsalat, Kürbisse, Mais, Paprika, Salatgurken, Sellerie, Tomaten, Zucchini, gereifter Käse, laktosefreie Milchprodukte, Briekäse, Feta, Dinkelbrot, glutenfreie Getreide­produkte, Glukose (Traubenzucker), Saccharose (Haushalts­zucker)

Lebensmittel mit hohem FODMAP-Gehalt
Äpfel, Birnen, Kirschen, Mangos, Aprikosen, Pfirsiche, Pflaumen, Wassermelonen, Artischocken, Blumenkohl, Brokkoli, Erbsen, Hülsenfrüchte (Kichererbsen, Lin­sen, rote Bohnen), Knoblauch, Pilze, Schwarzwurzeln, Zuckerschoten, Zwiebeln, Buttermilch, Frischkäse, Milch, Ricotta, Kekse, Kuchen, Nudeln, ­Weizen- und Roggenbrot, Honig, Sorbit, Mannit, Xylit, Maltit, Isomalt

Alle Lebensmittel, die von unserem Körper verdaut werden, müssen im Darm zunächst in ihre Bestandteile zerlegt werden. Ein paar leckere Nudeln zum Beispiel bestehen hauptsächlich aus Weizenmehl. Die Bestandteile des Weizenmehls sind vielfach verzweigte Zucker (Kohlenhydrate), die im Darm erst einmal in kleinere Einheiten zersetzt werden müssen. Die Kohlenhydrate des Weizenmehls zählen zu den FODMAPs. Werden FODMAPs im Dünndarm schlecht aufgenommen (Malabsorption), gelangen sie in den Dickdarm.

Auf der Suche nach neuen Informationen und Rezepten bin ich auf die Seite von Dr. Reich´s Fodmap gestolpert und habe etwas richtig großartiges entdeckt, dass ich kennenlernen musste und euch nun heute vorstellen werde. Dr. Reich´s Fodmap ist kein gewöhnlicher Food Blog. Für Reizdarm Betroffene bedeutet Essen Stress und Stress belastet den Reizdarm, Körper, Geist und Seele von Reizdarm Betroffenen. Es gibt derzeit drei Produkte bei Dr. Reich´s Fodmap die sich mit vielen Rezepten anpassen lassen und die ich natürlich für euch getestet habe.

Dr. Reich´s FODMAP – Aloha Coco!

Die Aloha Coco ist eine exotisch tropische Suppe ohne Zwiebel, ohne Knoblauch, ohne Sellerie und ganz ohne Zusätze. Die Suppe ist 100% natürlich. Man kann die Suppe auch als Sauce zu frischem Gemüse und Reis servieren. Kreative Rezept-Ideen findet ihr auf der Webseite unter “Ready To Eat”.

Dr. Reichs FODMAP – Salsa Dolce die Bio Tomaten Sauce

Dr. Reich´s Salsa Dolce Bio Tomaten Pastinaken Sauce

Die Salsa Dolce ist authentisch italienisch auch ohne Knoblauch. Die Salca Dolce ist ganz ohne Zuckerzusatz. Traditionell, fruchtig-pikant, köstlich-cremig zubereitet. Man kann die Sauce im Topf oder einfach 2 Minuten in der Mikrowelle erwärmen, perfekt also auch für unterwegs! Außerdem kann man die Salsa Dolce auch wieder vielseitig einsetzen als: “Sauce, Suppe, Dip oder Ketchup”.

Dr. Reich´s FODMAP – Trink und Würzbrühe

Dr. Reich´s Trink und Würzbrühe

Die Trink und Würzbrühe ist eine echte Neuheit und kleine Sensation: Dr. Reich´s erste FODMAP Bio Brühe hat einen 100% natürlichem Geschmack. Mit einem hohem Gemüseanteil von rund 26 % und einem Kräuteranteil von 13,5 % ein köstlich-frischer, gemüsiger Genuss.

Dr.Reich´s FODMAP bietet die Produkte im verschiedene Arten von Boxen zu kauf an. Man spart natürlich im Set sich einiges an Geld. Hier gehts es zum Onlineshop.

Mein Fazizt:

Die Produkte von Dr. Reich´s FODMAP sind sehr lecker. Am besten hat mir die Aloha Coco geschmeckt da ich eh ein großer Fan von Suppen bin. Die Zubereitung ist einfach, Glas auf und in 2 Minuten erwärmen. Das schöne an den Produkten ist, man kann sie eben mit vielen weiteren Produkten kombinieren. Die Nudeln schmecken auch sehr gut mit der Tomatensoße und die Brühe ist auch gut einsetzbar, bei klaren Suppen oder auch im Kartoffelsalat.

Meine Eltern durften auch die Würzbrühe testen und mögen sie ebenfalls sehr gerne.

Meine Empfehlung – Daumen hoch – echt lecker! In Bio und Feinkost-Manufaktur-Qualität.


Disclaimer:
Dr. Reich´s Family GmbH hat mir die Produkte kostenlos zur Verfügung gestellt. Diese Review spiegelt meine ehrliche Meinung wieder. Die Links sind keine Affiliate Links, sondern dienen nur zur Produktorientierung. Information zu meiner Kooperation zwischen Dr. Reich´s Family GmbH und Stefanie Reichel.